Austria

Papst feuerte engen Vertrauten Angelo Becciu

Vatikan

Kurienkardinal Becciu ist in einen Finanzskandal verwickelt

Foto: AP / Gregorio Borgia

Es war wieder einmal eines der legendären "dürren Communiqués" aus dem Vatikan, mit dem die aufsehenerregende Personalie verbreitet wurde: "Giovanni Angelo Becciu, Präfekt der Kongregation für Heiligsprechungen, ist von seinen Ämtern -zurückgetreten und verzichtet auf die mit der Kardinalswürde verbundenen Rechte; der Papst hat den Rücktritt angenommen", teilte das Presseamt des Heiligen Stuhls am Donnerstagabend mit. Ende der Durchsage.

Football news:

Lucescu sagt, dass er es war, der 1998 zum ersten mal Pirlo auf das Feld brachte. Das ist nicht ganz so, aber Mircea hat eine wichtige Rolle in der Karriere des neuen Juve-trainers gespielt
Brunou über den Elfmeter: Ich bin ein Mensch, das passiert. Der nächste Punkt ist genau
Neymar will seinen Vertrag bei PSG verlängern, der Klub hat aber noch keine Verhandlungen aufgenommen. PSG-Stürmer Neymar will weiter für den französischen Klub spielen. Nach Informationen von Le Parisien fühlt sich der Brasilianer derzeit sehr wohl bei PSG, doch die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit dem Klub haben noch nicht begonnen. Das ärgert Neymars Umfeld
Schiedsrichter Oliver ist für das Spiel Bayern - Atlético Madrid in der Champions League nominiert. Er arbeitete für das Spiel Everton - Liverpool
Ex-Schiedsrichter Halsey: Erstaunt, dass Pickford nicht rot gegeben hat. Er gefährdete die Gesundheit von Van Dyck
Ander Herrera: ich habe keine Liebe von Manchester United gespürt. PSG-Mittelfeldspieler ander Herrera, der früher für Manchester United spielte, hat sich über den englischen Klub geäußert
Piqué ist bereit, bei Barça auf Lohnsenkungen zu verzichten