Ich habe lange von meinem Mut gelebt. Ich war immer ein bisschen risikofreudiger als andere. Man hat mir nachgesagt, dass ich nicht so eine feine Technik hätte. Aber ich war furchtlos. Und ich hatte einen robusten Körper. So konnte ich vieles ausgleichen. Vieles, aber nicht alles. Und schon gar nicht auf Dauer. Es hat mich geschmissen, das brennt sich ins Unterbewusstsein. Egal, ob man sich verletzt oder nicht. Jeder Sturz hinterlässt Spuren, jeder Sturz hat eine Ursache. Ich habe die Ursachen gesucht und auch gefunden. Oft bei mir selbst.