Wien – 8.536 Infektionen mit Sars-CoV-2 hat das Gesundheitsministerium am Sonntagnachmittag (Stand: 15.00 Uhr) ausgewiesen. Der Krisenstab im Innenministerium kommunizierte allerdings schon um 10.20 Uhr per Presseaussendung 8.552 positive Testergebnisse. Hintergrund: Die Zahlen des Innenministeriums werden von den Ländern per Videokonferenz gemeldet, die des Gesundheitsministeriums und damit auch des Dashboards kommen aus dem EMS-Meldesystem, wie Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) auf Twitter erklärte. Die Abweichungen dürften also das Resultat von verspäteten Eingaben in das Meldesystem sein.