Austria

Österreichs Volleyballer gegen Bulgarien chancenlos

Die Chance auf eine EM-Teilnahme ist nur noch minimal.

Österreichs Männer-Nationalmannschaft wird bei der EM-Endrunde im Spätsommer in Polen, Tschechien, Estland und Finnland wohl nur Zuschauer sein. Das ÖVV-Team war am Samstag beim Qualifikationsturnier in Israel gegen Favorit Bulgarien chancenlos und verlor 0:3 (-15,-18,-22). Aufgrund der unerwarteten 2:3-Niederlage gegen Israel am Vortag ist die Chance auf die EM-Teilnahme nur minimal.

Gruppensieger Bulgarien hat sich einen Platz bei der Endrunde gesichert, es qualifizieren sich aber auch die fünf besten Zweiten der sieben Gruppen. Gewissheit, ob es reicht oder nicht, hat man erst nach Ende der Qualifikationsphase im Mai, realistischerweise werden vier Punkte aber zu wenig sein.

Die Bulgaren wurden vom ersten Ballwechsel an ihrer Favoritenrolle gerecht. Kapitän Peter Wohlfahrtstätter und Co. lagen in den ersten zwei Sätzen kein einziges Mal in Führung und gerieten jeweils früh aussichtslos in Rückstand. Im dritten Durchgang konnte die ÖVV-Auswahl das Spiel offen halten, führte einmal mit drei Punkten und noch einmal mit 18:17, ehe der Favorit mit vier Punkte in Serie entscheidend davonzog.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen