Austria

Österreichs Impfplan wackelt: Astra Zeneca liefert wohl nur Bruchteil seines Impfstoffs

Free influenza vaccination programme in Vienna

© REUTERS / LISI NIESNER

Nach KURIER-Informationen: Weil die EU sich so lange bei der Zulassung von Astra Zeneca Zeit lässt, werden jetzt im ersten Quartal statt 2.000.000 nur 600.000 Impfdosen geliefert.

Schlechte Nachrichten von der Impf-Front: Weil die EU sich so lange bei der Zulassung von Astra Zeneca Zeit lässt, bekommen die Europäer vorerst weniger Impfstoff geliefert. Für Österreich heißt das, dass wir jetzt im ersten Quartal statt 2.000.000 Impfdosen nur 600.000 bekommen.

Laut Insidern wurden die Gesundheitsbehörden heute über diese grobe Änderung informiert - nach einer Videokonferenz mit Vertretern von Astra Zeneca. Denn Astra liefert nun offenbar an andere Länder außerhalb der EU aus.

Das Problem dabei: Diese Änderung könnte den Impfplan der Regierung und der Länder völlig über den Haufen werfen. Unklar ist, ob Astra das überhaupt machen darf, schließlich gibt es Verträge.

Bis Ende März sollten alle über 65-Jährigen geimpft werden. Das sind 1,7 Millionen Menschen. Bestellt sind 937.950 Dosen von Pfizer,  200.000 Dosen von Moderna und 2,16 Millionen Astra Zeneca. Wenn das jetzt nur 600.000 sind, geht sich das nicht mehr aus.

Spekulationen gibt es aber auch, weil ein Produktionswerk des Pharmariesen in Indien brennt.

Mehr dazu in Kürze.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Gattuso über Granada: Wenn Napoli die Zeit so tötete, würden wir in der Presse verschmiert
Jacko ist der beste Torschütze der Roma im Europapokal. Er erzielte in der 23.Minute den Anschlusstreffer für Totti. Es ist sein 29.Tor für die Römer im Europacup (ohne Rücksicht auf die Qualifikationsrunden)
Miquel Arteta: Wir haben Benfica zwei Tore geschenkt. Es wäre ärgerlich,aus der Europa League zu fliegen, sagte Arsenal-Trainer Miquel ArtetaLigi
Milan schoss 18 Elfmeter pro Saison. Das war das beste Ergebnis in den Top 5 der europäischen Ligen
Man City kann Borussia mehr als 100 Millionen Pfund für Holland und Rheine anbieten. Manchester City Interessiert sich für die Spieler von Borussia Dortmund, Erling Holland und Giovanni Reina
Ajax gewann 11 Spiele in Folge. Die letzte Niederlage gegen Atalanta Bergamo im Dezember ist der 11.Sieg der Amsterdamer in Folge. Die Serie läuft ab dem 14.Januar
Aubameyang über 3:2 gegen Benfica: Arsenal zeigte Charakter und verdiente sich den Sieg von Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang