Austria

Österreich lässt Frauen im Stich [premium]

Die Bertelsmann-Stiftung untersucht soziale Gerechtigkeit in EU und OECD. Österreich hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich abgebaut – und liegt mittlerweile nur noch auf Rang 17.

Brüssel/Wien. Wie gerecht geht es in der Europäischen Union zu? Dieser Frage geht die Bertelsmann-Stiftung seit Jahren nach – und erstellt einen jährlichen Index der sozialen Gerechtigkeit für EU und OECD, den internationalen Klub der Industrienationen. Der Index für das Jahr 2019 wird am heutigen Donnerstag präsentiert – „Die Presse“ konnte die Ergebnisse vorab einsehen. Für Österreich ist die Lektüre alles andere als erfreulich: Die Bundesrepublik hat sich in den letzten Jahren sukzessive verschlechtert und wurde heuer zum ersten Mal von Polen überholt.

Football news:

Ex-City-Quarterback Onuoha: In den USA habe ich mich nie sicher gefühlt. Wenn die Polizei etwas nicht mag, kannst du dein Leben verlieren
Barcelona will den 19-jährigen Abwehrspieler Manchester City Garcia zurückholen. Die Briten werden ihn nicht gehen lassen
Gianni Infantino: wir alle müssen Nein zu Rassismus und Gewalt sagen. In jeder Form
Barcelona kauft für 4,5 Millionen Euro 70 Prozent der Rechte für den 19-jährigen Stürmer von São Paulo Maja
Martin Edegaard: Sociedad will in die Champions League, das ist ein Traum. Es ist schwer, gegen Real und Barça zu kämpfen, aber mit dem Rest können wir
Newcastle Longstaff steht kurz vor einem Wechsel zu Udinese Calcio. Sein Gehalt wird um mehr als das 30-fache steigen
Verteidiger Milan Duarte wurde verletzt ausgewechselt. Es ist die zweite Verletzung im Verein nach Wiederanpfiff