Austria

Open-Source-Experte: "Microsoft wird auf Linux am Desktop umsteigen"

Prognose

Eric S. Raymond sieht klare Anzeichen für einen Abgang von klassischem Windows. Die wirtschaftliche Logik werde gewinnen

Foto: Microsoft

Vom Server bis zum Smartphone, vom Fernseher bis in die Cloud: Längst ist Linux das klar dominierende Betriebssystem geworden. Doch es gibt auch eine Ausnahme: Im Desktop-Bereich wehrt sich Microsoft weiter erfolgreich gegen den Ansturm der Open-Source-Plattform.Von einzelnen Nischen abgesehen – etwa dem US-Bildungsbereich in dem das Linux-basierte Chrome OS klar dominiert – spielt das freie Betriebssystem am Desktop bislang nur eine Nebenrolle.

Football news:

Giovanni Simeone erzielte 4 Tore für Cagliari in 5 Runden der Serie A
Coutinho erlitt eine Verletzung des zweiköpfigen oberschenkelmuskels
Napoli und Gattuso wollen Ihren Vertrag um 2 Jahre mit einem Gehalt von 1,9 Millionen Euro Plus Boni verlängern
Ronaldo hat erneut einen positiven Coronavirus-Test bestanden. Um mit Barça spielen zu können, muss am Dienstag erneut Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo einen positiven Coronavirus-Test bestehen
Serginho Deest: Sauer wegen der Niederlage im ersten Clásico. Real Madrid könnte schärfer gewesen sein
Kuman scheiterte am ersten Clásico: unbequeme Bedingungen für Messi, schreckliches pressing und gescheiterte Auswechslungen
Ex - Atletico-Spieler Vietto wechselte für 7 Millionen Euro zu Al Hilal