Austria

Oneplus stellt nächstes Flaggschiff 8T am 14. Oktober vor

Smartphones

Das Handy wird am 14. Oktober enthüllt, diesmal gibt es wohl keine "Pro"-Ausgabe

Foto: DER STANDARD/Proschofsky

Auch heuer wird Oneplus wieder eine "aufgemöbelte" Ausgabe seines Frühjahrsspitzensmartphones an den Start bringen. Dem Oneplus 8 folgt das 8T, für das es nun auch einen offiziellen Vorstellungstermin gibt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Football news:

Raheem Sterling: man muss Beleidigungen im Internet bekämpfen. Wollen die Leute etwas ändern?
Mourinho über Europa League: es ist Unfair, dass man in den Playoffs aus der Champions League kommt
Bei Real wurde über einen Trainerwechsel nachgedacht. Die Kandidaten Pochettino und Raul (As) bei Real Madrid haben über einen Wechsel des Cheftrainers nachgedacht. Nach As-Informationen haben ähnliche Gedanken bei der Klubführung den schwachen Saisonstart sowie die Niederlagen gegen Cadiz (0:1) in La Liga und Schachtjor Donezk (2:3) in der Champions League ausgelöst
Habib: Fußball mag ich mehr als MMA. Es gibt keinen Grund zu schlagen, zu brechen. Nur durch die Schönheit zeigen, was Sie ein Profi
Eine Perle, ein Meisterwerk, aus Russland mit Liebe: in Italien begeistert von Miranchuk
Ramos hat heute individuell gearbeitet. Das Spiel gegen Barça übermorgen: Real-Kapitän Sergio Ramos erholt sich weiter von seiner Verletzung. Laut Marca trainierte der Spanier heute individuell auf der Basis des Madrider Klubs. Er arbeitete nicht in der Gesamtgruppe, sondern führte individuelle übungen mit und ohne Ball durch. Es ist geplant, dass Ramos morgen in der Gesamtgruppe trainiert. Wenn die medizinische zentrale von Real Madrid glaubt, dass die Teilnahme des Fußballers im Spiel gegen Barça keine Risiken mit sich bringt, dann wird der Fußballer auf das Feld gehen. Ramos war zuvor noch nicht voll einsatzbereit, so dass niemand bei Real Madrid an seinem spielwunsch zweifelt. Auch bei Real sind Mariano Diaz, Eden Hazard, Dani Carvajal, Martin Edegor und Alvaro Odriosola verletzt
Ancelotti über Van Dijk-Verletzung: Pickford ist sehr traurig. Zu sagen, das war vorsätzlich, äußerte sich Evertons Trainer Carlo Ancelotti zu der Verletzung von Liverpool - Verteidiger Virgil Van Dijk