Austria

Ohne Einnahmen verlieren die Sängerknaben ihre Stimme

Florianer Sängerknaben
Die Florianer Sängerknaben brennen auf ihren ersten Post-Corona-Auftritt am 2. September.

Den Wiener Sängerknaben fehlen rund zwei Millionen Euro, in St. Florian ist die Situation besser.

Es ist der 22. Dezember 2019. Die Sängerknaben aus St. Florian stimmen in der Pfarrkirche Vorchdorf auf das Weihnachtsfest ein. Niemand an diesem Tag weiß, dass dies das letzte gemeinsame Konzert des Klangkörpers bis zum heutigen Tag sein wird. Corona hat diese musikalische Institution stumm gemacht. Zahlreiche Konzerte fielen ins Wasser, und auch die für Anfang September geplante Konzerttournee in Simbabwe musste abgesagt werden.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Upamecano Interessiert man United
Karasev wird für das Spiel Young Boys - Tirana in der Europa League
Les Ferdinand: die Entscheidung, auf die Knie zu gehen, war sehr mächtig, aber sein Einfluss hat abgenommen. Die Botschaft ist verloren
Vidal verabschiedete sich von Barça: Stolz darauf, dieses T-SHIRT getragen und neben den großen gespielt zu haben Mittelfeldspieler Arturo Vidal hat seinen Abschied vom FC Barcelona angekündigt
Sporting benannte die Akademie zu Ehren von Ronaldo
Suarez erhält 9 Millionen Euro pro Jahr bei Atlético
Liverpool wird in diesem Transferfenster niemanden mehr kaufen