Austria

Oberösterreichs erster Covid-19-Patient wieder genesen

In der Nacht auf Sonntag wird die Uhr nach vorne gestellt

© APA/GEORG HOCHMUTH

80-Jähriger steckte sich im Skiurlaub in Südtirol an. Nun wurde seine häusliche Isolation aufgehoben.

Am 5. März wurde die Corona-Infektion bei einem 80-jährigen Puchenauer als erstem Oberösterreicher bekannt. Er hatte sich beim Skiurlaub in Südtirol angesteckt. Mittlerweile ist er von der Krankheit wieder genesen und die häusliche Isolierung wurde aufgehoben.

Die Corona-Infektion gilt als genesen, wenn der Infizierte seit mindestens 48 Stunden symptomfrei ist und zwei negative Covid-Untersuchungen im Abstand von 24 Stunden vorzuweisen sind.

Ist das der Fall und ist man genesen, bittet der Krisenstab des Landes Oberösterreich auch darum, sich gesund zu melden. Dies sei für die Beurteilung der Gesamtlage wichtig.

Football news:

Der Ex-Trainer von Southampton sagte, dass der Verein weigerte sich, Bale zu Manchester United für 3-4 Millionen Pfund zu verkaufen
Fans können über Zoom die Mannschaft beim Länderspiel in Dänemark unterstützen. Im Stadion ist ein Bildschirm installiert
Hasselbeink über Abramovic: nach dem Transfer erkannte Verona, dass Chelsea die Sache ernst nahm
Van Gaal über die Arbeit bei Manchester United: der Kader war altersbedingt. Der Klub hat einen Umsatz von 600 Millionen Pfund, und Sie können nicht die richtigen Spieler kaufen
Arsenal trat für Coutinho an
Juni die Spiele Manchester City-Arsenal und Aston Villa-Sheffield United (the Telegraph)
In Moskau darf nur in der Maske laufen. Es ist schädlich, es ist besser, dann überhaupt nicht zu laufen