Austria

Oberkärntner auf Drautalstraße schwer verletzt

Der 33-jährige Pkw-Lenker übersah offenbar beim Abbiegen von einer Gemeindestraße auf die Drautalstraße den Pkw des 27-Jährigen. Der Mann aus Kleblach-Lind kam von der Straße ab und wurde über einen steil abfallenden Graben geschleudert.

Indes schlitterte der Wagen des 33-Jährigen gegen eine Leitschiene. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren Sachsenburg, Möllbrücke sowie Lendorf aus dem Wrack geborgen werden musste. Er wurde in das Krankenhaus nach Spittal gebracht.

„Aufgrund der Schwere der Verletzungen des Lenkers aus Sachsenburg, war die Durchführung eines Alkomatentestes nicht möglich. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt/WS ordnete daher bei ihm eine Blutuntersuchung an“, heißt es in einer Meldung der Polizei. Der Alkotest beim zweiten Beteiligten verlief negativ.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen