Austria

ÖBB verzichten heuer auf Preiserhöhung

(Symbolbild)

WIEN/LINZ. Unkompliziertere Wochenend-Verbindungen von Linz und Wels an der Attersee, Direktverbindungen in Skigebiete und ein Nightjet nach Amsterdam: Die ÖBB haben am Mittwoch ihren neuen Fahrplan präsentiert.

Erstmals seit Jahren ist keine Preiserhöhung der Tickets vorgesehen, hieß es am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Wien. Der neue Fahrplan bringt 2,3 Millionen zusätzliche Zugkilometer und tritt mit 13. Dezember in Kraft. 

Die Neuerungen im Überblick: 

"2020 war für die ÖBB ein äußerst schwieriges Jahr. Auch wenn der schlimmste Einbruch vorbei ist, sind wir von unseren früheren Fahrgastzahlen weit entfernt", zog ÖBB-Vorstandsvorsitzender Andreas Matthä eine erste Zwischenbilanz. Im Personenverkehr fehlen "viele Millionen Fahrgäste" und im Güterverkehr "viele Millionen an Einnahmen".

70 Prozent Auslastung im Nahverkehr

Im Vergleich zu Vor-Corona liegt die Auslastung im Nahverkehr derzeit bei rund 70 Prozent, im Fernverkehr bei 60 Prozent - wie auch im Nachtverkehr. 19 Linien gibt es hier - im Sommer lag die Auslastung noch bei 90 Prozent, Reisewarnungen haben diese wieder zurückgehen lassen, erläuterte Matthä. Seit 8. Oktober ist die Bahn wieder mit ihrem vollen Angebot an Zügen im Einsatz. 

Football news:

Liverpool Interessiert sich für den 21-jährigen Leipziger Abwehrspieler Konaté, der FC Liverpool will die abwehrlinie stärken. Die Merseburger Interessieren sich für den Verteidiger von RB Leipzig, Ibrahima konate, berichtet Bild-Reporter Christian Falk. Auch die roten halten Interesse an DAIO Upamecano, den Leipzig auf 40 Millionen Euro schätzt. Der 21-jährige konate, dessen Vertrag 2023 ausläuft, absolvierte in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele. Die Statistik des Franzosen-hier
Niko Kovac: ich Freue mich auf Golovins Rückkehr. Aber vielleicht ist es besser, noch ein bis zwei Wochen zu warten. Monaco-Trainer Niko Kovac hat sich nach seiner Verletzung über die Rückkehr von Innenverteidiger Alexander Golowin geäußert
Suarez-Prüfer in italienischer Sprache wurden für 8 Monate suspendiert. Der Direktor und Professor der Universität von Perugia, der im September die Prüfung in Italien bei Atlético-Stürmer Luis Suarez abnahm, wird für 8 Monate suspendiert
Zinedine zidane: ich habe mich bei Real Nie unantastbar gefühlt. Kritik ist normal
Marca gestand grandios die Liebe zu Ramos. Auf der Titelseite - 100 Gründe, Sergio ' Vertrag bei Real zu verlängern
Manchester United könnte Tuchel einladen. Der PSG-Coach ist daran Interessiert, dass Manchester United den Cheftrainer wechseln kann. Die mankunianer seien an der Einladung von Thomas Tuchel Interessiert, der PSG-Chef, berichtet Bild-Reporter Christian Falk
Das Stadion von Napoli wurde nach Maradona umbenannt