Austria

Noriaki Kasai redet mit 47 schon von Olympia 2022

Mit 47 Jahren gilt Japans Noriaki Kasai ohnehin schon als Skisprung-Phänomen. Der Routinier denkt noch immer nicht ans Karriereende.

Andreas Goldberger ist 2005 als ORF-Experte und Kameraspringer im Einsatz. Seit 15 Jahren bestreitet der Skiflug-Weltmeister keine Bewerbe mehr. Was das mit Noriaki Kasai zu tun hat? Beide sind 47 Jahre alt. Der Japaner springt immer noch.

Wer glaubt, dass der "Flug-Saurier" nach dem vorzeitigen Saisonende wegen der Coronavirus-Pandemie nun endgültig genug hat, der irrt. Kasai will weiterspringen.

Er denkt sogar schon an seine Olympia-Teilnahme 2022 in Peking. Das verriet er dem Portal "hochi.news" aus seiner Heimat.

Kasai wird zitiert: "Ich will meine Leistungsfähigkeit zeigen und in den Weltcup zurückkehren im Hinblick auf die Teilnahme an meinen neunten Olympischen Spielen in Peking."

Das ist umso bemerkenswerter, weil sich in der abgelaufenen Saison zum ein deutlicher Form-Abstieg bemerkbar machte. Er verpasste die Teilnahme an der Vierschanzentournee, sprang das ganze Jahr nur hinterher.

Er habe aber Ziele, deshalb sei keine Zeit verschwendet. "Ich werde weiterkämpfen." Vorerst gilt sein Kampf aber dem Coronavirus. Ehefrau Reina beugt mit knoblauchreichem Essen vor, um das Immunsystem der beiden zu stärken.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Leipzig hat Mainz komplett vernichtet
Barcelona hat sich für den 18-jährigen Hertha-Keeper Samarjic Interessiert
Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?
La Liga kann am 11.Juni mit dem Spiel von Sevilla und Betis Sevilla wieder aufgenommen werden
92:48. 6 Jahre seit dem Moment, der die Geschichte von Real Madrid verändert hat. Ramos über Atletico-Tor im Champions-League-Finale
Arsenal begann auseinander zu fallen, und ich wollte gewinnen. Geld ist nicht wichtig. Ashley Cole über den Wechsel nach Chelsea
In der Meisterschaft wurden 1014 Tests auf Coronavirus durchgeführt und zwei Fälle von Infektion identifiziert. Beide sind in Halle