Austria

Nike hat eine Sneaker-Kooperation mit Dior

Luxus meets Streetwear - Nike hat für einen Sneaker mit Dior kooperiert.

Dass Sportmarken ihre ikonischsten Artikel mit

als limitierte Auflage in luxuriöser Variante mit Luxus-Marken verbinden, scheint ein Trend zu sein.

Kurz nachdem bereits Adidas seine Sneaker-Kooperation mit Prada zu seinem Superstar-Modell angekündigt hat, gesellt sich auch Nike dazu und bringt mit Dior eine neue Version des beliebten Modells der Air-Trainer heraus. "AirDior" nennt sie sich.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Vorgestellt wurde sie bei der Männershow von Dior in Miami.

Anlass ist ein Jubiläum: Jordan Brand, der Ursprung von Air Jordan feiert sein 35-jähriges Bestehen.

Der berühmte Dior-Schriftzug wird so mit der

Nike-Symbolik verschmelzen. Es soll nur der Anfang einer längerfristigen Kooperation mit Dior sein.

Der klassische Nike-Sneaker hat einen ebenso berühmten Fan: Rapper Drake ließ sich vor einigen Jahren königliche 'Nike Air Jordans' in 24-Karat-Gold anfertigen. Angeblich für 26.500 Dollar.

Die limitierte Edition wird in den Dior Stores weltweit erhältlich sein. Verkaufsstart ist April 2020. Zum Preis gibt es aktuell keine Informationen.

Travis Scott hat die Sneaker übrigens schon:

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema