Austria

NHL-Star trauert: Zweites Kind wurde tot geboren

Familien-Tragödie um NHL-Star Mikael Granlund! Der Eishockey-Crack gibt bekannt, dass seine Frau Emmi und er um ihr zweites Kind trauern.

Schlimme Nachrichten von Nashville-Stürmer Mikael Granlund: Der 28-Jährige und seine Ehefrau Emmi teilten in einem bewegenden Instagram-Posting mit, dass ihre Tochter tot geboren wurde.

Das finnische Paar hatte im letzten Sommer geheiratet und hat einen gemeinsamen Sohn, Milo (1). Im Spätherbst, wenige Monate nach Milos Geburt, hatten die beiden die erneute Schwangerschaft von Emmi bekanntgegeben.

Jetzt erleben sie den Albtraum aller werdenden Eltern: "Unser kleiner Engel wurde ohne Herzschlag geboren. Wir finden Hoffnung im Gedanken, dass sie nun da oben ist und als Schutzengel auf uns schaut."

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Barcelona hat sich für den 18-jährigen Hertha-Keeper Samarjic Interessiert
Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?
La Liga kann am 11.Juni mit dem Spiel von Sevilla und Betis Sevilla wieder aufgenommen werden
92:48. 6 Jahre seit dem Moment, der die Geschichte von Real Madrid verändert hat. Ramos über Atletico-Tor im Champions-League-Finale
Arsenal begann auseinander zu fallen, und ich wollte gewinnen. Geld ist nicht wichtig. Ashley Cole über den Wechsel nach Chelsea
In der Meisterschaft wurden 1014 Tests auf Coronavirus durchgeführt und zwei Fälle von Infektion identifiziert. Beide sind in Halle
Passiert das wirklich? Fernandinho über die Rückkehr zum Training