Austria

Neuzulassungen brechen ein: Boom bei Elektroautos [premium]

Die Menschen greifen verstärkt zu Autos mit alternativen Antrieben.
Die Menschen greifen verstärkt zu Autos mit alternativen Antrieben. (c) REUTERS (Simon Dawson)

Im Jänner ging die Zahl der Neuzulassungen um fast zehn Prozent zurück. Dafür kaufen die Menschen Autos mit alternativen Antrieben.

Wien. Das Erdgasauto ist eine interessante und umweltfreundliche Alternative zu Autos mit Diesel- oder Benzinmotor. Doch seit Jahren sind die Zulassungszahlen niedrig. Nur heuer im Jänner gab es einen gewaltigen Boom: Die Zahl der Neuzulassungen stieg um 1325 Prozent (im Vergleich zum Jänner 2019). Schaut man sich die absoluten Zahlen an, ist die Veränderung ernüchternd: Statt vier wurden im Jänner 57 Erdgasautos zugelassen – ein Anteil von 0,2 Prozent an allen Neuzulassungen.