Austria

Neugieriges Wildschwein plumpste in Pool

Da schau' her! Ein lebender "Wildfang" wurde jetzt in Zeiselmauer (Tulln) gemacht. Die Feuerwehr half dem festsitzenden Schwein.

Da staunten die Feuerwehrmitglieder aus Zeiselmauer (Bezirk Tulln) nicht schlecht: Die Florianis waren zu einer Tierrettung gerufen worden, beim Eintreffen vor Ort sah sie ein verzweifeltes Wildschwein mit großen Augen an.

Das Tier war in einen winterfest gemachten und mit einer Plane abgedeckten Swimming Pool gestürzt und konnte nicht hinaus.

Mit Hilfe von Leitern und Holzplanken, die dem Wild zur Ausstiegshilfe dienten, half die Feuerwehr dem Tier aus der Misere. Abtrocknen, um eine Verkühlung zu vermeiden, ließ sich das Schwein allerdings nicht. Kurz nach der Rettung huschte es davon.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema