Austria

Neues Album: Bruce Springsteen entdeckt den Tod [premium]

Lieder über unzuverlässige Erlöser, brennende Züge und das Rätsel Tod: Auf seinem 20. Album greift der 71-Jährige Bruce Springsteen wieder auf seine E-Street-Band zurück.

Kaum hat sich der Mensch auf dieser Welt etwas zurechtgefunden, muss er sich schon wieder Richtung Check-out bewegen: Das können nur wirklich Rastlose wie Bruce Springsteen gut finden. Von Beginn seiner Karriere an war er ein Poet des Aufbruchs. Über Backstreets und Thunder Roads ging es ins urbane Jungleland, aber auch in die Weiten der amerikanischen Prärie. Ein Ankommen in bürgerlicher Sattheit, das spielt es für einen Springsteen nicht. Seine oft und oft praktizierte Beschwörung des Aufbruchs nimmt jetzt, nach beinah 50 Jahren Karriere, eine neue Wendung. Auf seinem 20. Album „Letter To You“ behandelt er ausgiebig den ultimativen Aufbruch: den Tod.

Football news:

Zidane hat Soboslai angerufen und will ihn schon im Januar bei Real Madrid sehen, als er Salzburgs Mittelfeldspieler Dominik Soboslai beansprucht. Der Spanische Trainer Zinedine zidane hatte sich kürzlich persönlich telefonisch mit dem 20-jährigen in Verbindung gesetzt und über einen möglichen Transfer diskutiert. Der Franzose Wolle den Fußballer bereits im Januar zu Madrid Holen, berichtete die As unter Berufung auf Bild
Pep über das 700. Spiel in seiner Karriere: ich hätte Nicht erwartet, dass es so viel wird. Ich verbringe noch 700 und fertig! Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hat gesagt, mit welcher Stimmung er in seiner Trainerkarriere zum 700. Ein Jubiläum für den 49-jährigen wird das heutige Spiel am 11.Spieltag gegen den FC Fulham
Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel