Austria

Nato-Gipfel in London: Trump geht mit Macron hart ins Gericht

70 Jahre Nato

Die Grundsätze der Organisation, die Verteidigungsausgaben sowie der türkische Einmarsch in Syrien dürften erneut zu heftigen Diskussionen zwischen den Bündnispartnern führen

Foto: Reuters/YVES HERMAN

London – In einer heiklen Phase für die Nato kommen die Staats- und Regierungschefs des Militärbündnisses am Dienstag in London zu einem Jubiläumsgipfel zusammen. Anlass ist das 70-jährige Bestehen der Allianz. Über die Zukunft der Nato wird unter den Mitgliedstaaten gestritten, seit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron ihr den "Hirntod" bescheinigt hat. Alle 29 Staats- und Regierungschefs der Nato– darunter die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, US-Präsident Donald Trump und Macron – nehmen teil.