Austria

Namenssponsor für neue Rieder Volleyballhalle

Beim Saisonstart 2021/2022 im kommenden Herbst soll die neue Heimstätte des UVC Weberzeile Ried eingeweiht werden. Die Sportstätte bietet auch den vielen Nachwuchsmannschaften optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen.

Die Namenspartnerschaft für die neue Halle übernimmt die Raiffeisen Oberösterreich. "Die Raiffeisenbanken sind seit Jahren ein wichtiger Partner an unserer Seite. Man merkt, dass sich das ganze Unternehmen mit dem Verein identifiziert. Das Sponsoring ist für den gesamten Verein eine sensationelle Sache", sagt Roman Lutz, Obmann der Rieder Volleyballer.

"Mit dem Bau der Volleyballhalle sehen wir einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltigem Spitzensport in Ried. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele ab Herbst", sagen Dagmar Inzinger-Dorfer und Joachim Knoglinger, die Vorstände der Raiffeisenbank Ried.

Darüber, welchen Namen die neue Halle erhalten wird, können die Rieder Volleyballfans ab Ende Mai per Abstimmung auf facebook.com/uvc.ried und Instagram entscheiden.

Zur Auswahl stehen folgende drei Vorschläge: Raiffeisen Volleydome, Raiffeisen Volleyballzentrum, Raffeisen Volosseum.

Football news:

Moutinho über die 2:4-Niederlage: Manchmal konnte man die Überlegenheit Deutschlands nicht verkraften. Portugal wollte nicht so ein Ergebnis
Tottenham ist für Barcelonas Ex-Trainer Valverde Interessant: Tottenham sucht weiter nach einem neuen Cheftrainer. Nach Informationen des Journalisten Fabrizio Romano gehört Ernesto Valverde, der früher den FC Barcelona leitete, zu den Kandidaten. Die Ausarbeitung dieser Variante befindet sich in der Anfangsphase. Für Tottenham sind auch der ehemalige Schalke-Trainer Ralf Rangnick und Erik ten Hag von Ajax Amsterdam Interessant
Sanches über 2:4 gegen Deutschland: Portugal hätte den Rückstand verkürzen können. Natürlich stand es 2:4, aber wir hatten noch Chancen, wie die Deutschen zu punkten. Es war eine Begegnung zweier toller Mannschaften
Spiel in der Todesgruppe: Frankreich fast in den Playoffs, Portugal braucht wenigstens ein Unentschieden
Bastian Schweinsteiger:Nicht nur wegen der 3 Punkte, sondern auch wegen des Deutschland-Spiels hat der ehemalige deutsche Nationalspieler Bastian Schweinsteiger das Länderspiel gegen Portugal (4:2) bei der Euro 2020 gewonnen
Nunu Gomes: Deutschland hat stärker und klüger gespielt als Portugal. Probleme gab es von der ersten Minute
Ronaldo brach über das Tor mit einem Freistoß im Spiel gegen Deutschland