Austria

Nach 34 Jahren: Bewegung im Mordfall Olof Palme

Schweden

Im bisher ungeklärten Mordfall des damaligen schwedischen Ministerpräsidenten ist bis zum Sommer eine Anklage möglich

Foto: TOBBE GUSTAVSSON/TT

Stockholm – 34 Jahre nach dem bis heute ungeklärten Mord an dem damaligen schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme sind die Ermittler der Lösung des Falls nach eigenen Angaben ein Stück nähergekommen. Er sei zuversichtlich, im ersten Halbjahr 2020 aufzeigen zu können, was passiert sei und wer für den Mord verantwortlich sei, sagte der zuständige Staatsanwalt Krister Petersson am Dienstag dem schwedischen Fernsehsender SVT.