Austria

Mord nach Streit um Frau: Lebenslange Haftstrafe

Ein 57-Jähriger ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er soll im November 2020 einen Bekannten durch einen Stich in den Bauch getötet haben. Die beiden Männer hatten zusammen getrunken und sich dann wegen einer Frau gestritten. Der Angeklagte gab an, in Notwehr gehandelt zu haben, doch die Geschworenen glaubten ihm nicht und entschieden, dass es Mord gewesen sei.

Es geht um schwere Jungs - und eine Frau. Wegen ihr sollen die beiden so gestritten haben, dass letztlich einer tot war. Erstochen vom Freund. Sein Vorleben sei mit 19 Vorstrafen „massiv getrübt“, so der Richter. Nur - das Opfer wies 22 davon auf. „Außerdem ist er viel größer und 30 Kilo schwerer als ich. Der hat gsagt, ,Wenn ich will, renn ich jederzeit über dich drüber!‘. Das war kein Spaß, ihm war das ernst“, sagt der 57-jährige Angeklagte zu Richter Erik Nauta in Graz.

Angeklagter will in Notwehr gehandelt haben
Des Mordes bekennt er sich nicht schuldig, „nur der Notwehr“. Schließlich habe das 43-jährige spätere Opfer in seinem Zorn die Eingangstür in dem Mehrparteienhaus in Eggenberg (Stmk., siehe Bild unten) aus den Angeln gerissen und sei auf ihn losgegangen: „Ich hab Angst gehabt.“ Hinter sich gegriffen habe er, ein Messer „erwischt“ und zugestochen. In den Bauch. Der Stich ging durch die Leber, der Bekannte verblutete.

Die Geschworenen befanden ihn des Mordes für schuldig, er wurde - nicht rechtskräftig - zu lebenslanger Haft verurteilt.

Football news:

Frankreich führt nach zwei Runden die Gruppe F an, Deutschland und Portugal liegen in der Gruppe F bei der Euro 2020 jeweils einen Punkt hintereinander
Gossens spielte in allen vier Toren Deutschlands gegen Portugal. Der deutsche Nationalspieler Robin Gosensevroe steht für 2020 auf dem Platz. In der 35.Minute schoss Gossens nach einer Flanke auf den gegnerischen Torwart, und Portugals Verteidiger Ruben Diaz schoss den Ball ins eigene Tor
Havertz ist der jüngste deutsche Nationalspieler bei der Euro. Er ist 22 Jahre und 8 Tage alt
Bei Ronaldo 1 + 1 gegen Deutschland
Dzeko steht kurz vor einem Wechsel zu Fenerbahce Özil (Sözcü)
Der 20-jährige Gilmore wurde bei seinen Debüts in FA Cup, ATP, Champions League und Euro als Spieler des Spiels anerkannt
Viele Trainer sind überzeugt, dass die Mannschaft durch Taktik gewinnt. Sie irren sich. Der ungarische Trainer über die Rolle der Spieler