Austria

Mitglieder des Kennedy-Clans weiter vermisst

Maeve Kennedy (40), Enkelin von Robert F. Kennedy, und ihr Sohn Gideon (8) werden nach einem Kanu-Unfall in Maryland vermisst. Die Suche wurde nach 26 Stunden eingestellt.

Der Kennedy-Fluch wurde offenbar wieder traurige Realität. Maeve Kennedy (40), Enkelin von Robert F. Kennedy, und ihr achtjähriger Sohn Gideon gelten nach einem Kanu-Unfall als vermisst, "Heute" berichtete.

Die Familie hatte ihren Urlaub in einem Haus in Annapolis (Maryland) verbracht. Dort wurden sie allerdings seit Donnerstag nicht mehr gesehen.

Maeves Ehemann erklärte gegenüber der "Washington Post", dass ein Ball in den Fluss nahe des Hauses gefallen sei. Mutter und Sohn hätten versucht, den Ball mit einem Kanu zu bergen, beide seien aber von der reißenden Strömung unter Wasser gedrückt worden.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

"Verschwindend geringe Chancen"

Die US-Küstenwache hat daraufhin die Suche gestartet und das Kanu auch gefunden. Nach 26 Stunden wurde die Suche jedoch eingestellt, wie die US-Küstenwache mitteilte. Es wird vermutet , dass die beiden Mitglieder des Kennedy-Clans das Unglück kaum überlebt haben können. Polizeikräfte bezeichnete die Chance als "verschwindend gering".

Seit Jahren kursiert der Mythos eines Kennedy-Fluchs, nachdem mehrere Mitglieder der Familie tragischen Unglücken und Angriffen zum Opfer fielen.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Football news:

Pilsen-Fans tummelten sich im Autokino: Sie sahen sich das Gastspiel an, feierten den Neustart und den Sieg
Spieler und Trainer des Klubs aus Kalifornien rufen jeden Tag die Fans an: gratulieren, beraten und plaudern einfach. Sehr gefühlvoll!
Lampard wird mit Kante über die Rückkehr des Spielers ins Training diskutieren, aber der Klub wird den Franzosen nicht unter Druck setzen
Arsenal und Tottenham wollen willian kostenlos Unterschreiben. Die Klubs haben kein Geld für Transfers
In APL wurde das Coronavirus bei 4 Personen aus drei vereinen identifiziert. 1 008 Tests wurden durchgeführt
Chelsea will den BVB Benrahm kaufen. Brentford fordert für den Algerier 40 Millionen Euro
Bayer ist bereit, Bale für 50 Millionen Euro zu verkaufen. Winger ist Interessant für Manchester City