Austria

Mit Moped gegen Linienbus gekracht: 15-Jähriger verletzt

Der Jugendliche kam auf die Gegenfahrbahn. Er wurde ins Krankenhaus Wiener Neustadt geflogen.

Ein 15-jähriger Lenker ist am Samstag bei Neunkirchen mit seinem Moped auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen Linienbus gekracht. Der Jugendliche stürzte und wurde nach Angaben der Polizei mit Verletzungen in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen.

Es handelte sich um den bereits dritten schweren Unfall mit Beteiligung eines Busses in Niederösterreich binnen 24 Stunden.

Am Freitag war ein 10-jähriges Mädchen in Baden auf einem Schutzweg von einem Autobus angefahren worden. Das Kind war mit einem Tretroller unterwegs gewesen. Und auf der Westautobahn (A1) wurde eine Frau aus dem Bezirk Krems Samstagmittag in der Nähe von Zelking-Matzleinsdorf (Bezirk Melk) vom Bus eines Moldawiers erfasst. Sie war zuvor als Lenkerin in eine Pkw-Kollision verwickelt gewesen und war ausgestiegen, um den Schaden zu begutachten.

Football news:

Raheem Sterling: ich Suche Tickets nach Lissabon. 10. bis 24. Retweet, wenn Sie helfen können
Pep Guardiola: Gabriel ist der beste Spieler bei Real Madrid
Die drei Helden von Lyon im Spiel gegen Juve – unter Ihnen der Verteidiger, den die Fans im Herbst verfolgten
Man City und Lyon treffen im Viertelfinale der Champions League am 15.August auf José alvalada
Das Foto von Pep und Zizou ist nur ein Geschenk für Showsport-Nutzer
Ronaldo flog so früh aus der Champions League zum ersten mal seit 10 Jahren, obwohl er sehr bemüht war – in den Playoffs für Juve erzielt nur er
Rudi Garcia: Juventus Ist eine Leistung. Die schönste Niederlage meiner Karriere