Austria

Mit der „Krone“ auf Rätseltour rund um den See

Startklar sind alle sportlichen Hobby-Detektive. In der Region Neusiedler See treten sie jetzt kräftig in die Pedale, um entlang der idyllischen Route historische Rätsel zum 100. Geburtstag des Burgenlandes  zu knacken. Mit etwas Glück gewinnen zwei Zweier-Teams ein Teilnehmerpackage im Wert von je 150 Euro.

Gestartet werden kann Österreichs erste History-Bike-Escape-Tour in Neusiedl, Rust oder Podersdorf. Die Route verläuft am beliebten Neusiedler-See-Radweg durch die Bezirksstadt, Jois, Winden, Weiden, Breitenbrunn, Purbach, Donnerskirchen, Oggau, Rust, Podersdorf. Mit der Fähre Rust-Podersdorf kommen die Radler auf 43 Kilometer, via Mörbisch-Illmitz auf 65 Kilometer. „Beim Vorzeigen des Rätselrucksacks gibt es einen Rabatt auf die Fährentickets“, heißt es.

Dass die Ausfahrt spannend wird, dafür sorgt Jungunternehmerin Nina Meran aus Parndorf, der kreative Kopf von Lake’s Escape. Ihr Kriminalfall, der die Radler entlang der Route beschäftigt, dreht sich um zwei Jugendliche, die sich bei ihrer privaten Ahnenforschung ins Jahr 1921 begeben, als das Burgenland entstanden ist. „Geschichte muss nicht langweilig sein“, betont Meran. Burgenland-Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel kann ihr nur beipflichten: „Die Rätsel-Tour ist abwechslungsreich und interessant, was das 100-Jahre-Jubiläum betrifft.“ Gebucht wird unter www.lakesescape.at.

Gewinnspiel
Gewinnen Sie 2x2 Tickets für die Teilnahme und zusätzlich 2x1 Gutscheine im Wert von 50 Euro von Burgenland Tourismus (jedes Team bekommt 50 Euro als Gutschein) sowie je ein Leihrad pro Person! Wir wünschen viel Glück.

 krone.at

Football news:

Fernando Santos: Verdienter Sieg für Deutschland. Portugal war schockiert, als er in der zweiten Halbzeit zwei Tore kassierte
Moutinho über die 2:4-Niederlage: Manchmal konnte man die Überlegenheit Deutschlands nicht verkraften. Portugal wollte nicht so ein Ergebnis
Tottenham ist für Barcelonas Ex-Trainer Valverde Interessant: Tottenham sucht weiter nach einem neuen Cheftrainer. Nach Informationen des Journalisten Fabrizio Romano gehört Ernesto Valverde, der früher den FC Barcelona leitete, zu den Kandidaten. Die Ausarbeitung dieser Variante befindet sich in der Anfangsphase. Für Tottenham sind auch der ehemalige Schalke-Trainer Ralf Rangnick und Erik ten Hag von Ajax Amsterdam Interessant
Sanches über 2:4 gegen Deutschland: Portugal hätte den Rückstand verkürzen können. Natürlich stand es 2:4, aber wir hatten noch Chancen, wie die Deutschen zu punkten. Es war eine Begegnung zweier toller Mannschaften
Spiel in der Todesgruppe: Frankreich fast in den Playoffs, Portugal braucht wenigstens ein Unentschieden
Bastian Schweinsteiger:Nicht nur wegen der 3 Punkte, sondern auch wegen des Deutschland-Spiels hat der ehemalige deutsche Nationalspieler Bastian Schweinsteiger das Länderspiel gegen Portugal (4:2) bei der Euro 2020 gewonnen
Nunu Gomes: Deutschland hat stärker und klüger gespielt als Portugal. Probleme gab es von der ersten Minute