Austria

Microsoft Edge überholt Firefox: Die neue Nummer zwei am Browsermarkt

Zahlen

Mozilla-Browser verliert am Desktop weiter an Popularität – Chrome dominiert alles und legt weiter zu

Foto: STANDARD / Pichler

Bei Mozilla will man sich nicht so einfach geschlagen geben: Auch wenn der Chrome die Welt der Browser mittlerweile klar dominiert, so ist doch der Firefox-Hersteller davon überzeugt, gegen Google bestehen zu können – und sogar frische User zu gewinnen. Dies betonte erst unlängst Mozillas Senior Vice President Dave Camp im Interview mit dem STANDARD. Dieser Hoffnung steht allerdings eine weniger erfreuliche Realität entgegen.

Football news:

Wahnsinn in Frankfurt: die Eintracht traf 34 mal aufs Tor, verlor aber knapp (9 Minuten vor dem Abpfiff)
Real hat den Vertrag mit Casemiro bis 2023 verlängert. (Marca)^.Real Madrid habe den Vertrag mit Mittelfeldspieler Casemiro verlängert, behauptet Marca
Teddy Sheringham: Pogba muss gehen, damit Manchester United jemanden mit der richtigen Mentalität kauft
In Frankreich kamen 400 Fans zum illegalen Fußball. Nach dem Tor liefen Sie aufs Feld
Sulscher über Igalo: ich Hoffe, dass er den Einstieg beenden kann, vielleicht mit Manchester United die Trophäe gewinnen kann
Müller über Alfonso Davis: der Münchner Läufer Stiehlt dem Gegner ständig den Ball
Favre über 0:1 gegen Bayern: Borussia verdient ein Remis