Austria

Mehr als 48.500 Anmeldungen für Impfung in Schwaz

Bis Montag, 20 Uhr, konnten sich im Bezirk Schwaz Personen ab 16 Jahren für eine Corona-Impfung anmelden. Mehr als 48.500 haben das getan. Die Impfbereitschaft ist mit 76 Prozent hoch. In Schwaz wird die Impfung vorgezogen, weil hier die südafrikanische Virus-Mutation besonders stark verbreitet ist. Impfstart ist am Donnerstag. 

Für die Impfung mit der von der EU zur Verfügung gestellten Sondertranche des Impfstoffes von Biontech/Pfizer konnten sich Personen ab 16 Jahren mit Hauptwohnsitz im Bezirk Schwaz anmelden. Knapp 76 Prozent der impfberechtigten Schwazer Bevölkerung haben das auch getan.

LH Günther Platter zeigt sich mit dem Ergebnis der Anmeldungen sehr zufrieden: „ Dass so viele Menschen im Bezirk Schwaz der Impfeinladung gefolgt sind, werte ich als starkes Signal im Kampf gegen die Pandemie und als Beweis, dass die Bürgerinnen und Bürger die Impfung als Möglichkeit ansehen, zur Normalität zurückzukehren.“

Ab Donnerstag wird geimpft. Die Aktion wird wissenschaftlich begleitet. Die Forscher erhoffen sich Aufschluss darüber, wie gut der Impfstoff bei Virus-Mutationen wirkt. 

Football news:

Leeds erzielte 2 Treffer und erzielte 2 Tore. Man City hat 29 Treffer und 1 Tor
Guardiola über die Niederlage gegen Leeds: Man City hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, sagte Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, über die Niederlage gegen Leeds
Marcelo Bielsa: Ein Sieg von City wäre ein gerechtes Ergebnis. Nicht ich habe Guardiola geschlagen, sondern die Spieler von Leeds-Trainer Marcelo Bielsa haben sich nach dem Sieg gegen Manchester City geäußert
Man City hat noch 11 Punkte in 6 Spielen, um Englands Meister zu werden
Man City hat zum ersten Mal seit 6 Spielen verloren. Das Team von Pep Guardiola war in der 2.Halbzeit in Führung gegangen und kassierte in der 91. Minute den Ausgleich für Leeds. Wir werden bemerken, dass Bürger in der Mehrheit ab der 45.Minute gespielt haben. So wurde die 6.Siegesserie von Man City, der FC Everton (2:0) im FA-Cup sowie die Gladbacher Borussia (2:0) und der FC Dortmund (2:1) in der Champions League unterbrochen. April spielt City im Rückspiel des Viertelfinals der Champions League gegen Borussia Dortmund
Schuster über den geliebten Clásico: Mein erstes - wir haben Real Madrid geschlagen. Der ehemalige Mittelfeldspieler Bernd Schuster, der früher für Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid spielte, hat mir die Erinnerungen an seinen Lieblings-Clásico mitgeteilt
Klopp über Mana: Seine Statistik kann man jetzt nicht schön nennen, und er ist sich dessen bewusst. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich über die schlechte Leistung des Mittelfeldspielers Sajo Mane geäußert