Austria

Mary-Kate Olsen reicht Scheidung von Olivier Sarkozy ein

© James Devaney/GC Images/Getty

Bereits vor zwei Wochen startete Olsen einen Versuch, sich vom Bruder des französischen Ex-Präsidenten zu trennen.

Die US-Schauspielerin Mary-Kate Olsen (33) will sich Medienberichten zufolge von ihrem Ehemann Olivier Sarkozy (50) scheiden lassen. Olsen habe einen entsprechenden Antrag eingereicht, berichteten US-Medien am Dienstag unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Einen ersten Versuch habe sie bereits vor rund zwei Wochen unternommen, hieß es.

Aus nach fünf Jahren Ehe

Damals sei die Bearbeitung ihrer Dokumente jedoch abgelehnt worden, weil die Gerichte im US-Bundesstaat New York sich in der Coronakrise vorübergehend nur um Notfälle gekümmert hatten. Olsen, die gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Ashley in den 90er-Jahren als Kinderstar durch die Sitcom "Full House" bekannt geworden war, und Sarkozy, der Bruder des früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy, sind seit 2015 verheiratet. Mary-Kate und Ashley Olsen sind inzwischen auch als Mode-Designerinnen und Unternehmerinnen tätig.

Football news:

Barça-Präsident über das Spiel von Real Madrid: VAR ist immer ein Team. Ich habe ein unangenehmes Gefühl
Fathi erzielte das 9000. Tor in der Geschichte Barcelonas
Griezmann erzielte erstmals seit Februar in La Liga mit einem Messi-Transfer
Suarez kam in der Liste der besten Barça-Torschützen der Geschichte auf Platz 3
Guardiola hat zum ersten mal in seiner Karriere 3 Auswärtsspiele in einer Meisterschaft in Folge verloren
Marotta über Lautaro: Er zeigte nicht den geringsten Wunsch zu gehen
Conte über das 1:2 gegen Bologna: Inters Niveau ist viel niedriger als erwartet