Austria

Mario Balotelli wird 30: Die verrücktesten Aktionen des Exzentrikers

08/12/2020

Kaum ein Fußballer hat abseits des Rasens so viele Schlagzeilen geschrieben wie der italienische Stürmer.

von Christoph Geiler

Wer den Namen Mario Balotelli hört, der muss unweigerlich an das EM-Halbfinale 2012 denken. Damals schoss der italienische Stürmer das deutsche Nationalteam mit einem Doppelpack im Alleingang k.o., nach seinem spektakulären Weitschusstreffer zum 2:0 zog er sein Leibchen aus und ließ die Muskeln spielen - ein Bild, das um die Welt gehen sollte.

Von Mario Balotelli sind aber nicht nur sehenswerte Tore bekannt. Fast noch mehr Schlagzeilen schrieb der exzentrische Angreifer abseits des Rasens. Der Italiener war Zeit seiner Karriere immer für verrückte Aktionen und Eskapaden gut. Der 30. Geburtstag von Mario Balotelli am 12.August ist ein willkommener Anlass, um auf die schrägsten Auftritte des Stürmers zurückzublicken, der unter anderem für Inter Mailand, Manchester City, Milan, Liverpool und Marseille auflief.

In seiner Heimat Italien haben sie wegen ihm sogar ein eigenes Wort kreiert. Balotellata - das steht für unüberlegte und bisweilen haarsträubende Aktionen, für die Mario Balotelli nun einmal berühmt ist.

Ausschluss mit Ansage

Jose Mourinho gibt gerne diese Anekdote zum Besten, wenn die Rede auf Mario Balotelli kommt. "Ich könnte ein Buch über ihn schreiben." Der portugiesische Star-Coach hatte den jungen Mario Balotelli seinerzeit bei Inter Mailand unter seinen Fittichen. Als der damals 19-jährige Stürmer im Champions League-Match in Kasan kurz vor der Pause mit Gelb verwarnt wurde, sah sich Mourinho zu einer besonderen Kabinen-Predigt gezwungen.  „Mario, ich habe nur einen Stürmer. Rühr nur den Ball an. Wenn wir ihn verlieren – keine Reaktion. Wenn dich jemand provoziert – keine Reaktion. Wenn der Schiri einen Fehler macht – keine Reaktion", mahnte der Coach seinen Stürmer.

"Und dann? Minute 46: Gelb/Rot ...“

Dartspfeile auf Nachwuchsspieler

Von seinen ersten Jahren auf der Insel sind besonders viele schräge Episoden überliefert. Gleich in seinen ersten Monaten bei Manchester City sorgte Mario Balotelli für Kopfschütteln und Entsetzen gleichermaßen. Aus Langeweile warf der Stürmer im Frühjahr 2011 im Trainingszentrum von Manchester City mit Dartspfeilen nach Nachwuchsspieler.

Feueralarm im Badezimmer

Im selben Jahr löste Balotelli einen Feuerwehreinsatz aus. Unmittelbar vor dem prestigeträchtigen Stadtderby gegen Manchester United hatte er nichts Besseres zu tun, als spät in der Nacht mit einigen Freunden Feuerwerkskörper aus dem Badezimmerfenster zu schmeißen. Dabei fing ein Handtuch Feuer und am Ende stand schließlich das ganze Zimmer in Brand.

Gratis Volltanken für Alle

Geduld ist nicht unbedingt eine Stärke von Mario Balotelli. Als es ihm einmal in England an der Tankstellen-Kasse zu langsam ging, drängte er sich in der Warteschleife vor und übernahm die Tankrechnungen aller Personen, die er überholt hatte.

2000 Euro für ein leeres Taxi

Als Mario Balotelli einmal zu einer Besprechung mit seinem Berater nach London musste, engagierte er für diesen Trip einen Taxifahrer. Doch der Italiener setzte sich keineswegs in das Taxi, er ordnete den Fahrer nur an, ihm den Weg von Manchester nach London zu zeigen. Mit seinem sündteuren Maserati fuhr Balotelli dem Taxi hinterher. Kosten für diese Navigation der besonderen Art: Knapp 2000 Euro.

Torjubel via Instagram

Während seiner Zeit bei Olympique Marseille erregte Balotelli mit einem unkonventionellen Torjubel Aufsehen. Nach seinem Treffer im Liga-Match gegen St. Etienne lief der Stürmer zu einem Kameramann, schnappte sich dessen Smartphone und nahm ein Video auf, das er live auf Instagram postete. Zur Freude seiner großen Fangemeinde in den sozialen Netzwerken.

Die Wette mit der Vespa

Im vergangenen Sommer hatte Balotelli während seines Urlaubs in Mergellina bei Neapel wieder eine seiner verrückten Ideen. Der Stürmer lud die Menge zu einer Wette ein: "Wer mit dem Motorrad einen Sprung ins Wasser macht, erhält 2.000 Euro." Prompt fand sich ein Wirt, der sich bis auf die Unterhose auszog und mit seiner Vespa ins Hafenbecken sprang. Die Wette brachte Balotelli schließlich eine Anzeige ein.

Rein sportlich hat Mario Balotelli nicht das gehalten, was sich viele Experten von ihm versprochen hatten. Mit seinen Eskapaden stand sich der Stürmer häufig selbst im Weg - und findet sich auch deshalb mittlerweile im Abseits wieder. Sein letztes Gastspiel beim italienischen Serie-A-Absteiger Brescia Calcio war nicht von Erfolg gekrönt. Balotelli wurde vorzeitig entlassen, aktuell befindet sich der 30-Jährige gerade auf Vereinssuche.

Football news:

Zidane über die Spielzeit von Vinicius und Rodrigo: Sie sind noch Jungen. Das ist Real Madrid, das sind die Realitäten des Fußballs
Braithwaite hat das Auto absichtlich angehalten, um ein Foto mit einem Fan im Rollstuhl zu machen
Mourinho und Lampard streiten sich bei Tottenham - Chelsea: Als Sie 0:3 verloren, stehen Sie nicht an der Seitenlinie
Valencia will Schimpfwörter von Juventus leihen
Wir Sprachen mit dem Russischen Finnen, der sich in Europa durchsetzt: er kämpfte mit den einheimischen wegen Russland, fuhr im T-SHIRT von Arshavin und verweigerte Barça B
Werner traf in der 19.Spielminute zum ersten mal für Chelsea, Ehe Timo Werner für die blauen eingewechselt wurde
Fernando Santos: Ronaldo kann bis zu 40 Jahre spielen, aber er wird gehen, wenn er das Gefühl hat, dass er nicht mehr er selbst sein kann