Austria

Margot Hellwig: "Ich hatte Brustkrebs"

© Brill/ullstein bild via Getty Images

Die deutsche Sängerin sprach erstmals über ihre Erkrankung. 2014 wurden bei ihr zwei Tumore entdeckt.

Die Volksmusiksängerin Margot Hellwig hat erstmals über ihre mehrere Jahre zurückliegende Brustkrebserkrankung gesprochen.

"Ich sage Ihnen jetzt etwas, das ich noch niemanden gesagt habe - ich hatte 2014 Brustkrebs", sagte die 78-Jährige der Illustrierten Bunte laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Aggressiver Krebs

Sie habe zwei Tumore gehabt. Gespürt habe sie eine Vorstufe, innen habe sie zudem einen aggressiven Tumor gehabt - "der hätte mir höchstwahrscheinlich in sehr kurzer Zeit große Probleme bereitet". Eine schnelle Operation habe sie damals gerettet. "Mir ist die rechte Brust abgenommen worden, und aus meinem Bauchfett hat man dann eine Neue geformt und aufgebaut - ich bin damit sehr zufrieden", erklärte sie. 

Margot Hellwig wurde als Musikerin vor allem durch die Auftritte mit ihrer 2010 verstorbenen Mutter Maria Hellwig bekannt.

Football news:

Pep Guardiola: der zweite Platz in der Premier League ist wichtiger als der Gewinn des englischen Pokals
Der Weltmeister von 1966, Jack Charlton, ist im Alter von 85 Jahren gestorben
Intelligenter Ticketverkauf in Polen: die Mitbewohner sitzen nebeneinander, die Sozialstation wird automatisch eingerichtet, die Teilnahme steigt um 20 Prozent
Ein schwuler Spieler aus der APL schrieb einen anonymen Brief, der in The Sun veröffentlicht wurde: ich Hoffe, dass ich eines Tages gestehen kann. Ich fühle mich gefangen
Zinedine zidane: Was Courtois in jedem Spiel macht, ist phänomenal
Tottenham-Fans starten ein Flugzeug mit einem Levy – Banner-zum Ausgang des Spiels gegen Arsenal
Zinedine zidane: ich würde mir wünschen, dass VAR nicht benutzt wird