Austria

Mann griff Ex-Partnerin mit giftigem Ammoniak an - Fünf Verletzte

AACHEN. Mit giftigem Ammoniak hat ein Mann bei Aachen in Deutschland Polizeiangaben zufolge seine Ex-Partnerin angegriffen. Neben der Frau wurden deren Mutter, zwei Polizisten und der Angreifer selber verletzt-

Der 39-Jährige soll den giftigen Stoff am Donnerstag in flüssiger Form in der Wohnung der Frau verschüttet und die 24-Jährige damit schwer verletzt haben, wie die Polizei mitteilte. Er hat seine Ex-Partnerin ersten Erkenntnissen zufolge in einem Streit zunächst bedroht.

Die ebenfalls anwesende Mutter seiner Ex-Partnerin sowie zwei Polizisten klagten über Atemwegsbeschwerden, auch der Angreifer selbst wurde leicht verletzt. Die Polizei, die den Mann festnehmen konnte, ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Gefahr durch den giftigen Stoff konnte durch Lüften der Wohnung gebannt werden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.