Austria

MAN will verstärkt auf Wasserstoff und E-Antriebe setzen

Für MAN-Lastwagen auf der Langstrecke sollen ab 2021 die ersten Prototypen mit Wasserstoffantrieben auf die Straße kommen.

Der deutsche Nutzfahrzeughersteller MAN, bei dem in Steyr in Oberösterreich die Schließung des kompletten Werks droht, will künftig verstärkt auf Elektroantriebe und Wasserstoff als Brennstoff setzen. So will das Unternehmen den Fokus beispielsweise bei Bussen im öffentlichen Personennahverkehr auf batteriegetriebene Elektrofahrzeuge legen, wie MAN am Montag in Nürnberg mitteilte.

Für Lastwagen auf der Langstrecke sollen ab 2021 die ersten Prototypen mit Wasserstoffantrieben auf die Straße kommen, hieß es weiters im Rahmen eines Betriebsbesuchs von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder.

"Bayern soll führender Standort für Wasserstofftechnologie werden", schrieb Söder nach dem Besuch auf Twitter. Der Freistaat arbeite mit MAN bei der Entwicklung von Lkw-Wasserstoffmotoren in Nürnberg zusammen. Man zünde jetzt einen "Forschungsturbo für grüne Technologien", schrieb Söder.

MAN wolle bei den Entwicklungsschritten eng mit bayerischen Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten. Im Rahmen einer sogenannten Bayern-Flotte möchte das Unternehmen gemeinsam mit bayerischen Infrastrukturbetreibern sowie Speditionspartnern Wasserstoff für den Einsatz im Straßengüterfernverkehr erproben.

MAN war zuletzt mit der Ankündigung in die Schlagzeilen geraten, sich von bis zu 9.500 Mitarbeitern trennen zu wollen.

(APA/dpa)

Football news:

Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen
Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist