Austria

Luxusproblem der Wiener ÖVP: Was tun mit der neuen Stärke? [premium]

Dreimal so viele Gemeinderäte – das zieht Änderungen nach sich. Markus Wölbitsch könnte Klubchef werden.

Aus sieben werden 22 – kein Taschenspielertrick, sondern Folge der Wiener Wahl: Die ÖVP mit dem Spitzenkandidaten Gernot Blümel konnte die Zahl der Gemeinderatsmitglieder mehr als verdreifachen. Das entspricht einer seit 1991 nicht mehr gekannten Größe des Rathausklubs.

Nun stehen die Türkisen vor einem Luxusproblem. Auch vor größeren personellen Veränderungen und einer inhaltlichen Verbreiterung.

Die Fragen, die sich stellen: Was tun mit der neu gewonnenen Stärke? Und – selbst wenn fünf Jahre als lange Zeit erscheinen – wie bereits die Weichen für die Ausgangsposition vor der nächsten Wahl stellen?

Football news:

Lautaro will Inter verlassen und wandte sich an Mendez, um einen neuen Verein zu finden (Marca)
Nach einem kopfball von David Luiz Kam Der Mexikaner Zu Beginn des Spiels bei einem Eckball der Gunners mit einem kopfball von Verteidiger David Luiz auf die Bahre
Georges jezoush: Maradona hatte eine Leidenschaft für das Spiel. Ronaldo hat es in gewisser Weise, Messi hat es nicht, Benfica - Trainer Jorge Jesus hat sich über Argentiniens Ex-Nationalspieler Diego Maradona geäußert
Donnarumma über den Vertrag: keine Probleme. Ich möchte lange in Mailand bleiben
Mourinho über das 0:0 gegen Chelsea: Wenn jemand gewinnen sollte, dann Tottenham. Normalerweise ist ein Unentschieden an der Stamford Bridge ein gutes Ergebnis, es ist auch gut, an der Tabellenspitze zu bleiben. Aber die Spieler in der Umkleidekabine sind unzufrieden, und das ist fantastisch. Es gab eine völlige Veränderung der Mentalität
Lampard über das 0:0 gegen Tottenham: Chelsea hat genug für den Sieg getan. Ich bin froh, dass wir nicht verpasst haben
Papa Buba Diop ist gestorben-der Torschütze des Senegalesen Frankreich bei der WM 2002. Er war 42 Jahre alt