Austria

Londons Angst um Einfluss in Washington

Beziehungen

Wie die britische Regierung die US-Präsidentschaftswahl sieht: Auch nach dem Brexit spricht nicht alles für Trump

Foto: REUTERS/David Moir/File Photo/File Photo

In kaum einem anderen Land Europas dürfte die politische und wirtschaftliche Führung ähnlich widerstreitende Gefühle zur US-Präsidentschaftswahl hegen wie in Großbritannien. Einerseits hat Amtsinhaber Donald Trump dem zärtlich als "Britain Trump" gelobten Premier Boris Johnson einen umfassenden Handelsvertrag versprochen. Andererseits steht der demokratische Bewerber Joe Biden der britischen Haltung zu globalen Themen wie Klimaschutz und multilateraler Zusammenarbeit deutlich näher.

Football news:

Soboslai könnte im Winter nach Leipzig wechseln, wenn Salzburg nicht in die Champions-League-Playoffs einzieht. Auch für Bayern München will RB Leipzig weiterhin Mittelfeldspieler Dominik Soboslai von RB Salzburg verpflichten. Die deutschen können den 20-jährigen ungarischen Nationalspieler im Winter-Transferfenster kaufen, wenn der österreichische Klub nicht in die Champions-League-Playoffs kommt, teilt der Kicker mit. Auch der FC Bayern und, wie bereits erwähnt, Real Madrid zeigen nach eigenen Angaben großes Interesse an Soboslai. Zuvor war bekannt geworden, dass auch der FC Arsenal und der AC Mailand hinter dem BVB stehen und dessen Rücklagen 25 Millionen Euro betragen
Bale hat 200 Tore in seiner Karriere. Der 31-jährige Waliser erzielte in der Gruppenphase der Europa League das 200. Im Kader des Londoner Klubs Stand Bale 57 mal
Fati wurde socio Barça, wird aber bei den nächsten Wahlen nicht wählen können
José Mourinho: einige Spieler von Tottenham, die zum LASK kommen, denken, dass Sie dort nicht Platz haben
Pioli über das 4:2 gegen CELTIC:Milan verlor beim 0:2 nicht den Kopf und spielte weiter wie das Team
Messi wird Nächstes Jahr bei PSG sein. RMC Sport Journalist über Barça Stürmer Lionel Messi wechselt zu PSG, sagt RMC Sport Journalist Daniel Riolo
Suarez hat einen negativen Coronavirus-Test bestanden und wird morgen in die Gesamtgruppe von Atlético zurückkehren