Austria

Lockdown brachte Minusrekord [premium]

Mit 14,3 Prozent ging das BIP im Frühjahr so stark zurück wie nie zuvor seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Fürs Gesamtjahr sind die kommenden Wochen entscheidend.

Wien. Der Einbruch der heimischen Volkswirtschaft aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr fiel noch drastischer aus als bisher erwartet. Um 14,3 Prozent ging das Bruttoinlandsprodukt laut Zahlen der Statistik Austria im zweiten Quartal (Anfang April bis Ende Juni) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Jahres 2019 zurück. Damit wurde die erste Berechnung des Wifo aus dem Sommer, die auf ein Minus von 12,8 Prozent kam, nochmal spürbar unterboten.

„Das ist der kräftigste Rückgang seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Covid-19-Pandemie traf die Wirtschaft dabei in einer Phase der konjunkturellen Abkühlung. Fast im gesamten EU-Raum fielen die Wachstumsraten schon 2019 deutlich schwächer aus als noch in den Jahren davor“, so Statistik-Generaldirektor Tobias Thomas. Denn auch im Jahr 2019 war das Wachstum mit einem Plus von 1,4 Prozent bereits deutlich schwächer als noch in den Jahren 2018 (plus 2,6 Prozent) oder 2017 (plus 2,4 Prozent).

Football news:

Dimitri Sennikov: Lok wird Chancen haben, die Bayern zu Punkten. Seine Verteidigung ist nicht perfekt
De Bruyne und Villach-Boas kennen sich seit 10 Jahren: ein bisschen aufgewärmt bei Chelsea, Assistent André Breitenreiter hat Kevin das T-SHIRT von KDB und ABB angefordert. Zu den wichtigsten spielen am Dienstag zählt Manchester City gegen Marseille. André Villas-Boas wird versuchen, Kevin De Bruyne zu schließen. Jeder hat seine eigene Abkürzung und eine lange Geschichte der Datierung
Andrea Pirlo: Messi ist immer noch auf der Höhe. Mit solchen Spielern muss man hoffen, dass Sie nicht den besten Tag haben, sagte Juventus-Trainer Andrea Pirlo vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Barcelona
Zahlen von Robert Lewandowski, die nicht nur die Lok von Lewandowski erschrecken
Wer wird der beste Torschütze der Champions League?
La Liga-Präsident über Ronaldo und Neymar: Lassen Sie sich lieber von Steuern zurückziehen als von irgendetwas anderem
Kane und Son Gaben sich jeweils 29 torpässe in der Vorrunde. Öfter nur Lampard und Drogba (36.)