Austria

Linz bereitet Schließung von Nachtlokalen vor

LINZ. Die Wiedereinführung der Maskenpflicht sei "grundsätzlich richtig", sagte der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SP). Er fordert aber auch mehr Tests und eine Station für Drive-in-Tests in Linz. Derzeit müssen Verdachtsfälle aus Linz nach Ansfelden fahren.

Luger ist optimistisch, dass man die Entwicklung nun im Griff habe. Die Zahl der Infizierten habe sich leicht stabilisiert. Linz verzeichnete mit Stand gestern 112 an Covid-19 erkrankte Menschen. Die Hälfte davon ist auf den "Pfingstkirchen-Cluster" zurückzuführen.

Trotzdem würde man weiterhin streng in Nachtlokalen und bei Veranstaltungen den Abstand, die Maskenpflicht und die Sperrstunden kontrollieren. Erste Schließungen von Nachtlokalen werden derzeit vorbereitet. Im Gegensatz zu anderen Gemeinden in den fünf von Schließungen betroffenen Bezirken wird in Linz weiter Kinderbetreuung an allen städtischen Standorten angeboten.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Football news:

Jovil aus Englands 5. Liga über De Gea: Nein, nicht Interessiert. Tut Mir Leid, David
Henderson ist Liverpools bester Spieler in der Saison 2019/20
Massimo Moratti: die Besitzer von Inter haben alles, was Sie brauchen, um Messi zu bringen
Gallardini über das Spiel mit Schachtjor: Sie sind stark,aber Inter ist entschlossen
Atletico-Präsident über den Abstieg aus der Champions League: Nicht unser Abend. Sie haben Glück, zweimal zu Punkten, wir haben eine gute Mannschaft
Verteidiger Lyon Marsal: Wir denken über den Einzug ins Finale der Champions League nach. Wir haben große Chancen zu gewinnen
Willian: Arsenal ist einer der größten Klubs der Welt. Ich bin hier, um die Trophäen zu Holen