Austria

Libyen: Söldnerheere ignorieren Abzugsfrist der UNO [premium]

Die Konfliktparteien und ihre internationalen Unterstützer bringen sich für die Nachkriegsordnung in Position.

Eigentlich sollte in Libyen nach zehn Jahren Krieg jetzt der Übergang zum Frieden beginnen. Doch stattdessen bereiten sich die Konfliktparteien auf neue Auseinandersetzungen vor. Satellitenbilder aus der libyschen Wüste südlich der Hafenstadt Sirte zeigen neue Gräben und Befestigungen auf einer Strecke von rund 70 Kilometern, wie der US-Nachrichtensender CNN meldete. US-Geheimdienste gehen laut CNN davon aus, dass Kämpfer der russischen Söldnerfirma Wagner die Anlagen bauen. Wie andere ausländische Akteure in Libyen ignorieren die Wagner-Truppen die Frist der UNO zum Abzug: Bis 23. Jänner hätten sich Russen, Türken und syrische Kämpfer zurückziehen sollen. Doch sie bleiben und demonstrieren damit, wie störanfällig die UN-Friedensbemühungen sind.

Football news:

Der Ex-Präsident von Barcelona, Bartomeu, und zwei weitere Personen im Rahmen des Falles Barcelonageit
Die Polizei durchsucht das Büro von Barcelona. Das geht aus einem Skandal um die Kritik der Spieler in den sozialen Netzwerken hervor, die katalanische Polizei durchsucht am Montagmorgen das Büro des FC Barcelona
Moderne Top-Match-Up-Pressing-Kampf (aber keine Show). Tuchel und Sulscher haben das wieder bewiesen
Manchester United fordert für Lingard 20 + Millionen Pfund. Der von West Ham ausgeliehene Mittelfeldspieler Jesse Lingard könnte Manchester United im Sommer verlassen. Die Londoner mieteten den 28-jährigen Engländer für 1,5 Millionen Pfund und wollten das Recht, den Spieler für 15 Millionen, aber Manchester United weigerte sich, zu entscheiden, dass der Mittelfeldspieler im Falle eines erfolgreichen Auftritts für West Ham wachsen kann
Manchester United und Leeds Interessiert Der 30-jährige Verteidiger Torino Nkulu
Er war nur einmal wütend auf mich-ich habe eine Pfeife vom Kessel auf den Auspuff seines Autos gelegt. Der gestorbene englische Trainer Glen Reder hatte 20 Jahre lang mit einem Hirntumor zu kämpfen
Marc Clattenburg: Ich bin erstaunt, dass Manchester United den Elfmeter für das klare Spiel mit der Hand von Hudson-Odoi nicht kassiert hat. Wie nicht ernannt, nachdem SIE ein Rätsel