Austria

Let's Dance: Die Kandidaten stehen fest - darunter Halbschwester von Barack Obama

© TVNOW / Stefan Gregorowius

Am Freitag, dem 26. Februar, startet die 14. Staffel der deutschen Tanzshow "Let's Dance". Wer heuer das Tanzbein schwingt, wurde nun bekannt gegeben.

Am Freitag, dem 26. Februar, startet die 14. Staffel der deutschen Tanzshow "Let's Dance". In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel "Dancing Star 2021" und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche für Woche mit den Stars mit. 

Teilnehmer stehen fest. Erstmals tanzt ein Männer-Paar

Mittlerweile stehen die 14. Kandidaten fest. Und noch eine Überraschung gibt es dieses Jahr: In der 14. Staffel wird es erstmals ein Tanzpaar geben, das sich nicht aus Frau und Mann zusammensetzt, sondern aus zwei Männern. Nicolas Puschmann, bekannt aus der ersten schwulen Dating-Show des deutschen Fernsehens "Prince Charming" ist der prominente Part. Welcher Profitänzer sein Tanzpartner wird, ist aber noch nicht bekannt.

"Ich denke, für viele Zuschauer wird es eine neue Erfahrung sein, zwei Männer tanzen zu sehen. Auch ich habe selbst bislang noch keine klassische Tanzerfahrung mit einem Mann, aber freue mich sehr darauf. Und ehrlich, was ist dabei schon anders? Mensch tanzt mit Mensch. Liebe und die Leidenschaft fürs Tanzen kennt kein Geschlecht. Das wird der Hammer!", so Puschmann.

Barack Obamas Halbschwester tanzt mit

Der Überraschungsgast schlechthin ist dieses Jahr Auma Obama (60). Die Soziologin und Germanistin ist die ältere Halbschwester des früheren US-Präsidenten Barack Obama.

Wer außer "Prince Charming" und der Präsidentenschwester sonst noch das Tanzbein schwingt: Der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (68) ist dabei, sowie die einstige "Monrose"-Sängerin Senna Gammour (41). Mit von der Partie sind auch die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Vanessa Neigert (28), Sängerin Ilse DeLange (43) und Schlagerstar Mickie Krause (50). Profiboxer Simon Zachenhuber (22) und Fußballstar Rúrik Gíslason (32) sowie "Formel 1"-Moderator Kai Ebel (56) treten ebenfalls an. Hinzu gesellen sich Schauspielerin Valentina Pahde (26), TV-Star Erol Sander (52), Moderatorin Lola Weippert (24) und Model Kim Riekenberg (26), die ebenfalls ihr Tanztalent unter Beweis stellen wollen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen