Austria

Lenker mit Cannabis und gefälschten 100er ertappt

Bei einer Kontrolle in Pressbaum wurden in einem Lkw ein Säckchen Cannabis und vier 100-Euro-"Blüten" sichergestellt.

Bei einer Schwerpunktkontrolle im Bereich des Autobahnzubringers Pressbaum im Bezirk St. Pölten sind in einem Lkw ein Säckchen Cannabis und vier 100-Euro-"Blüten" sichergestellt worden. Der 37-jährige serbische Beifahrer wurde festgenommen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Mittwoch. Er hatte sich nicht rechtmäßig in Österreich aufgehalten.

Das Cannabis und die gefälschten Geldscheine wurden sichergestellt. Der 37-Jährige wurde der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt. Er ist über Anordnung des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Roßauer Lände in Wien eingeliefert worden.

zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.