Austria

Leicester nach 2:0 gegen Southampton Liga-Zweiter

01/16/2021

Fuchs stand gegen den Hasenhüttl-Klub nicht im Kader.

Leicester City hat sich in der Premier-League zumindest für einen Tag auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Der Arbeitgeber des nicht eingesetzten Ex-ÖFB-Teamkapitäns Christian Fuchs feierte in der 19. Runde gegen den von Ralph Hasenhüttl gecoachten Southampton FC einen 2:0-Heimerfolg und rückte bis auf einen Zähler an Leader Manchester United heran, der am Sonntag im Schlager beim drei Zähler dahinter liegenden Dritten Liverpool gastiert.

James Maddison (37.) brachte sein Team am Samstagabend im King Power Stadium auf die Siegerstraße, Harvey Barnes (95.) sorgte spät für die endgültige Entscheidung. Fuchs stand bei den Hausherren nicht im Kader. Die sind nun bereits fünf Ligapartien unbesiegt und haben dabei drei Siege geholt. Southampton fiel auf Rang acht zurück. Den "Saints", die von den jüngsten sechs Spielen nur jenes zuletzt gegen Liverpool (1:0) gewonnen haben, fehlen sieben Zähler auf die Ligaspitze.

Überholt wurden sie vom punktgleichen Chelsea. Die "Blues" erkämpften sich im London-Derby bei Fulham dank eines Treffers von Mason Mount (78.) einen knappen 1:0-Sieg. Für das auf Rang sieben vorgestoßene Team von Trainer Frank Lampard gab es damit nach drei sieglosen Partien wieder einmal einen vollen Erfolg. Der 18. Fulham agierte ab der 44. Minute nach einem Ausschluss von Antonee Robinson in Unterzahl.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Football news:

Arteta nach 3:1 gegen Leicester: Arsenal steht in der Tabelle unangefochten tief. Wir müssen die Situation verbessern. Angesichts des Niveaus des Gegners haben sich die Spieler für das Geleistete heute ein Lob verdient. Ich bin wirklich stolz auf sie
Golowin über zwei Assists: Die Aufgabe bei der Auswechslung war es, das Spiel zu schärfen. Für jeden Sieg gibt es drei Punkte, deshalb ist es wichtig, auch solche Spiele zu gewinnen, wenn vielleicht nicht alles klappt. Zumal wir an der Spitze der Tabelle stehen, müssen wir regelmäßig gewinnen. Es ist klar, dass die Hauptaufgabe bei der Auswechslung war es, das Spiel zu schärfen, zu versuchen, zu punkten, denn nach der ersten Halbzeit gab es ein 0:0. Da es sich um zwei Tore und einen Sieg handelte, dürfte es gelungen sein. Das Wichtigste ist, dass wir drei Punkte geholt haben
Schalke hat den Rücktritt des Cheftrainers, des Sportdirektors und von drei weiteren Personen bestätigt. Nach den Niederlagen gegen den VFB Stuttgart (1:5) und Borussia Dortmund (0:4) in der Bundesliga gab es bei Schalke personelle Veränderungen. Der Verein bestätigte, dass Cheftrainer Christian Groß, sein Assistent Rainer Widmaier, Sportdirektor Jochen Schneider, Teammanager Sascha Rieter und sportlicher Leiter Werner Leuthard entlassen wurden. Gross führte Schalke Ende Dezember 2020 mit durchschnittlich 0,45 Punkten (ein Sieg, acht Niederlagen, zwei Unentschieden). Gross war 2020 nach David Wagner, Manuel Baum und Huub Stevens der vierte Trainer des Teams. Schalke steht mit 9 Punkten nach 23 Spielen auf dem letzten Tabellenplatz der Bundesliga
Robertson über Liverpool Verletzungen: Niemand wird es schaffen, wenn es in der Saison 18 Kombinationen von Verteidigern gibt
Monaco Golovin hat 10 Siege und 2 Unentschieden in den letzten 12 Spielen der 1. Liga
Vor 40 Jahren wechselte Johan Cruyff in die Levante. Erhielt zwei Millionen pro Spiel und forderte einen Gewinn aus Auswärtsspielen
Ibra Woche wird zwischen den Spielen und dem Festival in Sanremo gerissen werden. 4 Musikabende und 2 Spiele in 6 Tagen