Austria

Lask gewinnt 4:3 gegen Rasgrad, WAC siegt 4:1 bei Feyenoord Rotterdam

Beide österreichischen Teams konnten in der heutigen Europa-League-Runde einen Sieg einfahren.

Der Lask hat am Donnerstag den ersten Sieg in der diesjährigen Gruppenphase der Fußball-Europa League gefeiert. Die Oberösterreicher setzten sich im zweiten Spiel der Gruppe J gegen Ludogorez Rasgrad zu Hause 4:3 (3:1) durch. Husein Balic (2., 56.), Andreas Gruber (12.) und Marko Raguz (35.) erzielten in einem dramatischen Spiel vor 1.500 Zuschauern auf der Gugl die Lask-Tore. Für den bulgarischen Vizemeister markierte Elvis Manu (15., 67., 73./Elfmeter) alle drei Treffer.

In der Tabelle liegt der Lask als Dritter drei Punkte hinter Tabellenführer Royal Antwerpen. Die Belgier besiegten Gruppenfavorit Tottenham zu Hause 1:0.

Sensation beim WAC

Der WAC hat wieder einmal für eine Sensation in der Fußball-Europa-League gesorgt. Der Wolfsberger feierten am Donnerstagabend einen 4:1-(2:0)-Sieg bei Feyenoord Rotterdam. Matchwinner für die Gäste war Michael Liendl mit einem Triplepack (4., 13./jeweils Foulelfer 60.). Damit beendete der WAC den Erfolgslauf des vom ehemaligen niederländischen Teamchef Dick Advocaat betreuten Traditionsclubs, der zuvor 20 Pflichtspiele ungeschlagen geblieben war.

Den vierten WAC-Treffer zum Endstand erzielte Dejan Joveljic, der auch den dritten Elfer für die Kärntner an diesem Abend verwandelte (66.). Das einzige Feyenoord-Tor ging auf das Konto von Torjäger Steven Berghuis, der kurzzeitig auf 1:2 verkürzt hatte (53.). Außerdem übernahm der WAC mit vier Punkten auch die Führung in der Gruppe K nach der zweiten Runde, da sich im Parallelspiel ZSKA Moskau und der kroatische Meister Dinamo Zagreb 0:0 trennten.

(APA)

Football news:

Liverpool Interessiert sich für den 21-jährigen Leipziger Abwehrspieler Konaté, der FC Liverpool will die abwehrlinie stärken. Die Merseburger Interessieren sich für den Verteidiger von RB Leipzig, Ibrahima konate, berichtet Bild-Reporter Christian Falk. Auch die roten halten Interesse an DAIO Upamecano, den Leipzig auf 40 Millionen Euro schätzt. Der 21-jährige konate, dessen Vertrag 2023 ausläuft, absolvierte in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele. Die Statistik des Franzosen-hier
Niko Kovac: ich Freue mich auf Golovins Rückkehr. Aber vielleicht ist es besser, noch ein bis zwei Wochen zu warten. Monaco-Trainer Niko Kovac hat sich nach seiner Verletzung über die Rückkehr von Innenverteidiger Alexander Golowin geäußert
Suarez-Prüfer in italienischer Sprache wurden für 8 Monate suspendiert. Der Direktor und Professor der Universität von Perugia, der im September die Prüfung in Italien bei Atlético-Stürmer Luis Suarez abnahm, wird für 8 Monate suspendiert
Zinedine zidane: ich habe mich bei Real Nie unantastbar gefühlt. Kritik ist normal
Marca gestand grandios die Liebe zu Ramos. Auf der Titelseite - 100 Gründe, Sergio ' Vertrag bei Real zu verlängern
Manchester United könnte Tuchel einladen. Der PSG-Coach ist daran Interessiert, dass Manchester United den Cheftrainer wechseln kann. Die mankunianer seien an der Einladung von Thomas Tuchel Interessiert, der PSG-Chef, berichtet Bild-Reporter Christian Falk
Das Stadion von Napoli wurde nach Maradona umbenannt