Austria

Langwierige Bergung nach Autounfall

Schwerer Autounfall in Ranshofen

RANSHOFEN. Weil nach einem Autounfall das Fahrzeug so stark verformt wurde, dauerte die Bergung eines 33-jährigen Verletzten eineinhalb Stunden. 

Am gestrigen Montag gegen 19 Uhr fuhr ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit einem Firmenkastenwagen in Ranshofen auf der B156 in Fahrtrichtung Braunau. Dabei kam er aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte wenige Meter weiter mit einem Baum. 

Der 33-Jährige, der Verletzungen unbestimmten Grades erlitt, musste von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Fahrzeugwrack befreit werden und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Braunau verbracht. Da beim Unfall eine erhebliche Menge Diesel austrat, musste das umliegende Erdreich großflächig mit einem Bagger abgetragen werden. 

Die B156 musste für etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgte über das Ortsgebiet von Ranshofen. Die Bergung des Verletzten dauerte aufgrund der starken Verformung des Fahrzeuges annähernd eineinhalb Stunden.

Football news:

Man City will Holland unterschreiben, nicht Mbappé. Grund sind die Forderungen des Franzosen nach Gehalt, Manchester City wird in diesem Sommer nicht versuchen, PSG-Stürmer Kilian Mbappé zu unterschreiben. Die Citizens lehnen nach Angaben von Athletic die Option mit einer Einladung des Stürmers von Borussia Dortmund, Erling Holland, ab. Auch der Klub ist an Inter-Stürmer Romelu Lukaku Interessiert
Tuchel-Werner: Timo, du spielst rechts. Du spielst seit einer Viertelstunde links. Verstehst du das nicht? BVB-Trainer Thomas Tuchel hat auf die falsche Position seines Landsmanns Timo Werner aufmerksam gemacht
Liverpool liegt 7 Punkte hinter der Champions - League-Zone, nach verlorenen-8
Neymar kann etwa 30 Minuten gegen Barcelona spielen
Benfica bietet Diego Costa einen 2-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 3 Millionen Euro pro Jahr
Thierry Henri: Pep ist besessen von der Taktik. Er sieht und will so viel ändern, dass es ein Problem sein könnte
Cavani steht kurz vor einer Einigung mit Boca Juniors. Er will Manchester United im Sommer verlassen