Austria

Landeshauptmann Doskozil verschob seine Hochzeit

Im Dezember des Vorjahres hat Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (SPÖ) seine geplante Heirat mit seiner Lebensgefährtin Julia Jurtschak verkündet - Termin sollte am 30. Mai sein, doch daraus wird nun nichts. Auf unbestimmte Zeit wurde der Termin nun verschoben. Grund sei die aktuelle Lage rund um das Coronavirus.

Aufgrund der Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des Coronavirus fielen und fallen zahlreiche Feiern der Pandemie zum Opfer. Neben Geburtstagen und Taufen sind dabei auch Hochzeiten massiv betroffen - nun auch jene des burgenländischen Landeshauptmannes und seiner 13 Jahre jüngeren Verlobten.

Die für den 30. Mai geplante Heirat wird nun wegen der aktuellen Coronavirus-Lage auf vorerst unbestimmte Zeit verschoben, bestätigte Pressesprecher Herbert Oschep am Samstag einen Bericht des ORF. Seit 2017 ist Doskozil mit der Eventmanagerin aus Köln liiert. 

 krone.at

Football news:

Levchenko über das Abendessen im Restaurant Amsterdam: Sie stellen die Teller selbst auf ein Tablett, die Entfernung mit dem Kellner beträgt 1,5 M
Ex-Nationalspieler Moskaus Krunic: in Europa sieht alles schön aus, aber das ist nicht ganz so. Es gibt keine Seele, und Russland hat es
Kiknadze sagt, er sei ein Klub. Aber der Verein ist eine Mannschaft, und der Rest ist vergänglich. Boris Ignatiev über den Generaldirektor von Loco
Inter will Icardi für 55 bis 60 Millionen Euro an PSG verkaufen. In Paris wird ihm ein Gehalt von 10 Millionen pro Jahr angeboten
Leipzig hat Mainz komplett vernichtet
Barcelona hat sich für den 18-jährigen Hertha-Keeper Samarjic Interessiert
Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?