Austria

Kulturwandel: Maskenpflicht beim Einkaufen

Coronavirus - Einkauf in Berlin
Einkaufen nur noch mit Schutzmaske

WIEN. Ab Mittwoch geben die Handelsketten Masken aus. Die Weltgesundheitsorganisation sieht die Maßnahme kritisch.

Aus Asien sind die Bilder bekannt: Menschen, die nur noch mit Gesichtsschutz außer Haus gehen. Nach Tschechien führt nun auch Österreich schrittweise eine Maskenpflicht ein. Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP) ist sich bewusst, dass es ein großer Eingriff ist: "Es ist nicht Teil unserer Kultur, es wird eine große Umstellung sein." Der Sinn der Maßnahme ist umstritten. Eine Maske schützt nicht den Träger. Doch sie soll verhindern, dass jemand, der sich mit dem Virus infiziert hat,

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

Football news:

Konzert von Shirokov in Comment.Die Show: nannte YAKIN ein sauberes Arschloch, erinnerte sich an den Kampf mit Glushakov und die Auseinandersetzungen wegen Hulk und Witzel
John Flanagan: Trent ist der beste Rechte Verteidiger der Welt, wird aber am Ende im Mittelfeld von Liverpool spielen
Kike Setien: die fünf-Ersatz-Regel schadet Barcelona
Riyad Marez: Jetzt ist die Zeit für den Sieg von Manchester City in der Champions League. Wir haben alles dafür
Havertz war der beste Torschütze der U21-Bundesliga in der Geschichte
Roter Stern Belgrad ist zum Dritten mal in Folge Serbiens Meister geworden
PSG kauft Icardi für 50+7 Millionen Euro von Inter ab. Die Vereine haben sich geeinigt