Austria

Kritik der Belegschaft: Saubermacher kündigt 38 Mitarbeiter nach Kurzarbeit

Steiermark

Rund vier Prozent der Belegschaft sind zur Kündigung beim AMS angemeldet worden. Ein Mitarbeiter kritisiert die Maßnahme in einem Brief scharf

Foto: Christian Jungwirth

Feldkirchen bei Graz – In der Belegschaft von Saubermacher mit Hauptsitz in Feldkirchen südlich von Graz rumort es offenbar: 38 Mitarbeiter – rund vier Prozent – wurden gekündigt. Saubermacher ist im Bereich Abfallentsorgung und -verwertung tätig. Manche im Unternehmen sind mit der Maßnahme, die von der Geschäftsleitung mit Umsatzrückgängen in Folge der Corona-Pandemie begründet wurde, offenbar sehr unzufrieden. Wie der APA zugetragen wurde, sollen die Mitarbeiter enttäuscht sein.

Football news:

Upamecano Interessiert man United
Karasev wird für das Spiel Young Boys - Tirana in der Europa League
Les Ferdinand: die Entscheidung, auf die Knie zu gehen, war sehr mächtig, aber sein Einfluss hat abgenommen. Die Botschaft ist verloren
Vidal verabschiedete sich von Barça: Stolz darauf, dieses T-SHIRT getragen und neben den großen gespielt zu haben Mittelfeldspieler Arturo Vidal hat seinen Abschied vom FC Barcelona angekündigt
Sporting benannte die Akademie zu Ehren von Ronaldo
Suarez erhält 9 Millionen Euro pro Jahr bei Atlético
Liverpool wird in diesem Transferfenster niemanden mehr kaufen