Austria

Krisen-Verstimmung zwischen Bund und Land Salzburg

Ausgerechnet Annaberg-Lungötz wird zur Versuchsregion für landesweite Massentests. Dabei blieb die 2200-Einwohner-Gemeinde lange vom Virus verschont, selbst als es im restlichen Tennengau wütete. Jetzt leuchtet auch im Lammertal die Corona-Ampel tiefrot. Da kommen der Landesregierung die übereilten Massentests plötzlich doch gelegen. Immerhin kann das Prozedere - bei dem ja nach wie vor viele Fragen offen sind - gleich einmal in einer roten Skiregion ausgetestet werden. Eilig preschte der Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit einem eigenen Test-Fahrplan für Salzburg vor: von der Verteidigung in den Angriff.

Zuvor drang noch wenig aus dem Regierungsbüro nach außen. Auch in anderen Büros ist es nach erster Kritik still geworden: Alle Fäden laufen bei Haslauer zusammen, andere schweigen. Intern dürfte aber hitzig diskutiert werden. Immerhin richtete Kanzler Sebastian Kurz den Ländern die anstehenden Massentests medial aus und hängte ihnen in einer Videokonferenz ohne viele Infos die Abwicklung um. SPÖ-geführte Länder sind empört. Das Schweigen in Salzburg spricht Bände.

Football news:

Barça-Verteidiger Deest: ich Spüre die Unsicherheit. Es ist wichtig, Sie zurückzugeben und so zu spielen, wie es Barcelona vor Dem hintergrund der instabilen Leistungen der Mannschaft in dieser Saison erlebt hat
Klopp über das Spiel mit Manchester United: ich spüre keinen Druck von außen. Das ganze Leben setze sich selbst, so dass die gewohnt sind
Zlatan über das 0:3 gegen Atalanta Bergamo: wir Müssen nachlegen, und wir haben es nicht geschafft. Es gibt keine Ausreden
Ramos und Perez haben eine sehr seltsame Beziehung. Sergio schlägt neue Verträge aus, und Florentino passt in diese Saison, die Fans von Barca und Real Madrid haben sich endlich synchronisiert: beide Teams drohen, Spanien zu verlassen
Ronald Koeman: Wenn wir nicht über 90 Minuten Spielen, muss ich sagen, was ich sehe. Ansonsten ist es besser, einen anderen Trainer zu finden
Antonio Conte: Scudetto oder der Einzug in die Champions League ist wichtiger als der italienische Pokal, aber wir werden versuchen, Milan zu schlagen
Golovin über 2 Assists im Spiel gegen Marseille: Verdienst des gesamten Teams - wir arbeiten hart an Standards