Austria

Kogler-Vertrauter Meichenitsch wechselt von FMA zur Nationalbank

Personalie

Der Grüne Koalitionsverhandler Josef Meichenitsch wird künftig die Abteilung Europäische Aufsichtsgrundsätze und Strategie in der OeNB leiten

Foto: Der Standard / Matthias Cremer

Wien – Der ehemalige engste Berater von Grünen-Chef Werner Kogler wechselt von der Finanzmarktaufsicht (FMA) in die Nationalbank (OeNB). Josef Meichenitsch ist derzeit noch Teamleiter für Geldwäscheprüfung in der FMA und wird künftig die Abteilung Europäische Aufsichtsgrundsätze und Strategie in der OeNB leiten, berichtet "Die Presse" (Samstagsausgabe).

Football news:

Miquel Arteta: der Einzug von Arsenal in die Champions League schien vor wenigen Wochen unmöglich
Die Bayern haben zum 13.mal das goldene Double in Deutschland geholt
Neuer hat im DFB-Pokalfinale mit Bayer ein Tor geschossen
Sarri über das 4:1 mit Torino: Juve hatte nach ein paar Toren ein Falsches Sicherheitsgefühl
Cristiano Ronaldo: Ich musste vom Strafraum Schießen, um das Selbstvertrauen zurückzugewinnen
Nach dem Fußball kehrt Buffon in die Schule zurück. Einmal drohte ihm Gefängnis wegen gefälschtem Diplom
Ronaldo erzielte mit einem Freistoß das erste Tor für Juventus. Es gab 43 versuche