Austria

Klarstellung zu De-facto-Einreisestopp für Asylwerber lässt auf sich warten

Menschenrecht

Flüchtlinge ohne Gesundheitsattest dürften an Grenze nicht zurückgewiesen werden, sagt Ewa Ernst-Dziedzic von den Grünen

Foto: APA/Herbert P. Oczeret

Wien – Können Asylsuchende an den österreichischen Grenzen auch in Zeiten der Coronakrise einen Antrag auf internationalen Schutz stellen? Oder wird ihnen dies de facto verunmöglicht, da man sie, wie andere Ausländer auch, ohne Gesundheitsattest abweist – wie es am Freitag aus dem Innenministerium hieß? Trotz Recherchen auf vielen Seiten und mehrfacher Anfragen im Büro von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) gab es am Sonntag bis Redaktionsschluss keine Antwort auf diese Fragen.

Football news:

Arsène Wenger: hat eine gewisse Zufriedenheit mit der Niederlage von Liverpool erlebt. Es ist schön, die einzigen zu sein
Chiellini über Das 1:4 im Champions-League-Finale von Real Madrid: Wir waren nach der 1.Halbzeit erschöpft. Niemand hat gekämpft
Michael Zorc: wenn Borussia um die Meisterschaft kämpfen will, dann muss man die Bayern schlagen
Joe hart: ich habe keine Abneigung gegen Guardiola. Das ist seine Genialität: er steht fest auf der getroffenen Entscheidung
Mainz-Torwart Müller über das 0:5 gegen Leipzig: Muss froh sein, dass die Rechnung nicht zweistellig ist
Gebete von Cordoba und Zanetti, Trolling Materazzi, die Größe von Sneijder und Eto ' O. vor Zehn Jahren machte Inter trebl
Die Brüder Miranchuk und jikiya kauften Ausrüstung für die Krankenhäuser von Dagestan