Austria

Klagenfurt-Sieg nach verrücktem Finish, Liefering schlägt Wacker

Zweite Liga

Aus 1:0 wurde in Nachspielzeit noch 3:2 – Austria distanziert sich erstmals vom Hauptkonkurrenten aus Innsbruck

Foto: GEPA pictures/ HPYBET

Klagenfurt – Austria Klagenfurt hat sich in der 2. Fußball-Liga nach einem kuriosen Spiel vom vermeintlichen Hauptkonkurrenten Wacker Innsbruck ein wenig abgesetzt. Während die Kärntner am Freitagabend einen mit späten Toren erarbeiteten 3:2-(0:0)-Heimsieg über die Young Violets holten, mussten sich die Tiroler beim FC Liefering mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. Tabellenführer bleiben damit die nicht aufstiegsberechtigten Lieferinger, die als einziges Team bei neun Zählern halten.

Football news:

Habib über das treffen mit Ronaldo: Hat man sich gefragt, wie er dieses Feuer 17 Jahre hält? Motivation, Disziplin, wie ich verstanden habe
Asensio über Real Madrid: Eine der besten Aufstellungen der Welt. Atlético und Sevilla könnten unsere Konkurrenten in La Liga sein
Manchester United hat Greenwood wegen seiner disziplinprobleme eine Verwarnung ausgesprochen. Er war zwei Spiele in Folge nicht im Kader von Manchester United, der mit Teamstürmer Mason Greenwood unzufrieden war. Wie der Guardian schreibt, hat der Verein dem 19-jährigen Engländer eine Verwarnung ausgesprochen, weil er Schwierigkeiten mit der Disziplin hat. Es wird darauf hingewiesen, dass ständige Verspätungen das Hauptproblem sind. Der Frühere Trainer von Manchester United, Ole-Gunnar sulscher, bestritt, dass Greenwoods Abwesenheit in der Mannschaft disziplinarisch sei. Der frühere Manchester-City-Mittelfeldspieler Phil Foden wurde von der englischen Nationalmannschaft suspendiert. Sie brachen das Coronavirus-Protokoll, indem Sie Mädchen ins Hotelzimmer einluden
Raheem Sterling: man muss Beleidigungen im Internet bekämpfen. Wollen die Leute etwas ändern?
Mourinho über Europa League: es ist Unfair, dass man in den Playoffs aus der Champions League kommt
Bei Real wurde über einen Trainerwechsel nachgedacht. Die Kandidaten Pochettino und Raul (As) bei Real Madrid haben über einen Wechsel des Cheftrainers nachgedacht. Nach As-Informationen haben ähnliche Gedanken bei der Klubführung den schwachen Saisonstart sowie die Niederlagen gegen Cadiz (0:1) in La Liga und Schachtjor Donezk (2:3) in der Champions League ausgelöst
Habib: Fußball mag ich mehr als MMA. Es gibt keinen Grund zu schlagen, zu brechen. Nur durch die Schönheit zeigen, was Sie ein Profi