Austria

Klage gegen Saudi-Kronprinz

Klage gegen Saudi-Kronprinz
Khashoggi-Verlobte Hatice Cengiz

WASHINGTON. Die Verlobte des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi (59) verklagt den saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman (34) in den USA auf Schadenersatz.

"Ich hoffe, dass wir durch diese Klage Wahrheit und Gerechtigkeit für Jamal erreichen können", sagte Hatice Cengiz (38). Cengiz habe einen persönlichen Schaden sowie finanzielle Verluste durch den Mord an ihrem Verlobten davongetragen, hieß es in der Klageschrift. Am 2. Oktober 2018 hatte ein Todeskommando Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet. Die Klage richtet sich gegen bin Salman sowie 28 weitere Verdächtige.

Ziel des Mordes sei es gewesen, die von Khashoggi angestrebten Demokratiereformen in der arabischen Welt zum Erliegen zu bringen, hieß es weiter in der Klageschrift.

Football news:

Alaba will 15 Millionen Euro im Jahr verdienen. Juventus, PSG und Chelsea sind daran Interessiert
Der FC Bayern will in der kommenden Saison mit Gladbachs Neuhaus und Zakaria zwei Spieler von Borussia Mönchengladbach verpflichten. Auf der Transferliste des Münchner Klubs für die kommende Saison stehen die Mittelfeldspieler Florian Neuhaus und Denis Zakaria, schreibt Sport Bild-Journalist Christian Falk
Kane verpasste Tottenham das Training. Seine Teilnahme am Spiel gegen Arsenal könnte Tottenham-Stürmer Harry Kane verpasst haben, das heutige Training des Klubs. Auch Stürmer Carlos Vinicius, Mittelfeldspieler Erik Lamela und Verteidiger Sergio Regilon waren nicht dabei. Laut Trainer José Mourinho hat Lamela das Spiel der nächsten Runde gegen den FC Arsenal genau verpasst, die Teilnahme der anderen Spieler am Derby ist möglich
Vincent Kompany: Hören Sie auf, mich mit Guardiola zu vergleichen. Ich habe nicht gesagt, dass Anderlecht Manchester City wird
Bruna wurde zum 5.Mal Spieler des Monats bei Manchester United. Er wurde im Januar gekauft
Andrej cancelskis: Pogba sagt alles über den Abgang von Manchester United aus. Gehen Sie einfach, kein Problem
Merson über Kane: es gibt Keinen anderen solchen Spieler auf der Welt. Messi ist nur zehn. Und Harry spielt schon wie de Bruyne